Mehrere Träume auf einmal die sich real anfühlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist normal, du erinnerst dich halt im Moment gut an deine Träume. Je nach Person und länge des Schlaf träumt JEDE Person JEDE Nacht 3-7 mal. Also ist es klar, dass du dich auch an mehr als einen Traum erinnern kannst. Wie real sich ein Traum anfühlt, hängt auch davon ab, was du gegessen hast (bestimmte Vitamine) und ob du in letzter Zeit eher wenig geschlafen hast und der Körper das jetzt wieder ausgleichen muss. Also alles im grünen bereich und probiere mal einen Klartraum draus zu machen.

Es kann auch sein, dass dein Unterbewusstsein dich auf irgendetwas hinweisen will, achte ein bisschen mehr auf dich.

1

Der Traum fühlt sich real an, dann mach diesen Check. Guck auf die Uhr, schau kurz weg und wenn dann immer noch die gleiche Uhrzeit ist , ist es real , wenn eine ganz andere Uhrzeit kommt , träumst du.

Das du mehrere Träume hast , bedeutet wahrscheinlich, dass du viele Gedanken hast, die dich vllt beunruhigen oder du sehr intesiv darüber nachdenkst. Mir passiert das auch manchmal , dass ich mich an 3 verschiedene Träume erinnert habe. Normalerweise träumt man ja auch so 3-5 mal pro Nacht. Ob man sich dann daran erinnert, ist noch die andere Frage!

Es könnte daran liegen, dass dir viel durch den Kopf geht. Du beschäftigst sich vielleicht mit mehreren Sachen, vielleicht sogar mehr als sonst. Dadurch können die viele Träume entstehen. Das ist völlig normal, da das Gehirn nachts alles vom Tag nochmal überarbeitet.

Hab ich auch wenn ich mir tagsüber mehrere edanken mache die auch oft abschweifen oder an einem tag einfach viel passiert :)

Ich hab geträumt, dass ich geträumt habe das etwas in der Tasche meine Handy Hölle liegt. Im Traum bin ich aufgewacht und hab nachgesehen und die lag da. Im realen Leben bin ich jetz echt aufgestanden und die Hülle lag da :D

Was möchtest Du wissen?