Wie kann man mehrere Sprachen gleichzeitig lernen?

3 Antworten

Darüber kann man keine verallgemeinerungsfähigen Aussagen treffen. Es gibt offenbar durchaus ein talent, also eine angeborene Fähigkeit, Sprachen leichter und schneller zu lernen als andere. Weiter ist entscheidend, ob man eine für sich effektive Lernmethode entwickelt hat. Oder ob man z.B. ab der Geburt kosequent zweispracig aufgewachsen ist...

Ich würde mir immer nur eine Sprache vornehmen Dort einen Grundwortschatz von sagen wir mal 2500-3000 Wörter mir aneignen und eben das grammatische System dieser Sprache.

Hat man beides einigermaßen sicher im Griff, kann man sich der nächsten widmen. Wie lange das dauert? Ein halbes bis ein Jahr für jede Sprache...

Du kannst schon mehrere Sprachen gleichzeitig lernen - aber bestimmt nicht 13 Stück! 

Lerne eben 3 oder 4 Sprachen gleichzeitig, mehr nicht. Und überlege dir mal, ob es wirklich 13 Sprachen sein müssen.

Ich habe in meiner Schulzeit Englisch, Französisch und Latein gehabt und sah es eher als Vorteil an, dass zum Beispiel Latein Einfluss auf die anderen Sprachen hatte, da ich so Assoziationen ziehen konnte.

Wenn du dir die Sprachen selbst beibringst, dann guck dir mal das Video an, das hat mir bei der Festigung sehr geholfen.

https://www.youtube.com/watch?v=A5ulmNa-8yw

Was möchtest Du wissen?