Mehrere Schlaftabletten nehmen sehr schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, Schlafprobleme habe und hatte ich auch. Aus Erfahrung heraus kann ich dir folgende Dinge raten. Halte dich an eine festgelegte Uhrzeit zum Schlafengehen, power dich aus durch Sport oder ähnliches, nimm vor dem Schlafengehen ein heißes Bad, versuche Lichtquellen zu meiden (das heißt Handy nicht benutzen mindestens halbe bis 1Std vor dem Schlafengehen) und trinke einen Tee mit Baldrian. Halte deine Raumtemperatur nicht bei 20°C, sondern etwa 16/17°C (Heizung Stufe 2), denn bei kühlerer Temperatur und ausreichend frische Luft, schläft man sehr schnell und besser ein als bei zu warmer Temperatur.

Solange es keine psychische Erkrankung ist, wirst du merken, dass du mit sehr gut schlafen kannst dadurch. Ich selbst praktiziere es noch heute. Damals konnte ich kaum schlafen und bin bei jedem Geräusch aufgewacht, heute geht's sehr gut.

Tabletten würde ich auf keinen Fall nehmen, weil eine psychische Abhängigkeit entstehen kann. Du stumpfst deinen Körper zudem ab und wenn das passiert, wirst du nur noch die Dosis erhöhen bis du einen Erfolg spürst.. Dies kann fatale neurologische Folgen haben. Deswegen kann ich die Einnahme von Schlaftabletten nicht befürworten...

Ich hoffe, ich konnte dir helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nur in Absprache mit dem verschreibenden Arzt oder Apotheker. Dir hier einen Rat in Richtung: "Nimm ruhig mehr" zu geben, wäre unverantwortlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd auf jeden fall nicht zu viele nehmen, dass überlebt man nicht;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Las dir mal Zolepidem verschreiben die sind gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Tabletten Schaden nix!
Ich empfehle aber hoggar, die nehme ich hin und wieder, aus der Apotheke! Mit 2 Stück schläfst du sicher gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?