Mehrere Praktikas im selben Betrieb?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Praktikum sollte dazu dienen, die Berufspraxis kennen zu lernen. Dazu solltest Du (wenn Du schon verschiedene Praktika machst) Dir nach Möglichkeit auch verschiedene Betriebe aussuchen. Dann siehst Du nämlich, wie die Arbeitsabläufe in den Betrieben unterschiedlich sein können. Und desto mehr lernst Du dadurch ....

Und was ist wenn ich schon mehrere Praktikas in unterschiedlichen Betrieben gemacht hab und jetzt ganz genau weiß was ich will und deshalb in dem Betrieb noch ein paar Praktikas absolvieren möchte?

0
@Blubb1707

Noch mal, wozu soll das gut sein? Dass der Betrieb eine unbezahlte Kraft mehr dort sitzen hat?

0
@DerHans

mal was anderes...ich bin ausgelernt als Koch vor ca. 2 jahren seitdem arbeitssuchend...habe jetzt ne maßnahme vom jobcenter hinter mir.... und da mussten wir ein praktikum machen 2 wochen... in den bereich in den wir gelernt haben...und was hat mir gebracht nichts....!!!!

0

Ein Praktikum dient eigentich dazu die Arbeitsanforderungen eines Berufs kennen zu lernen. Wozu soll es dann gut sein, das zwei mal zu machen? Der Pratikant soll ja dort nicht etwa arbeiten, sondern bei der Arbeit der Angestellten zusehen.

Was möchtest Du wissen?