Mehrere Musiktitel gleichzeitig. Geht es euch genauso?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für mich wäre es furchtbar, wenn ich mehrere Musikstücke zur gleichen Zeit hören müsste.

Aber die Menschen haben verschiedene Hörgewohnheiten. Manche mögen es, wenn sich Klänge vermischen und sie nehmen die Musik eher als Hintergrundgeräusche wahr.

Als Musikerin ist mir das nicht möglich, da mein Gehirn sofort beginnt die Musik / Songs zu analysieren: Melodie, Instrumentierung, Rhythmus ...

Mehr als eine Quelle im Raum ( Radio, Fernseher, das Pfeifen einer Melodie von e. Person im selben Zimmer) ist für mich eine Qual.

Also ich finde es auch furchtbar, wenn zwei verschieden Lieder laufen. Es hört sich nicht gut an, man kann sich nicht richtig auf eines konzentrieren und im Endeffekt hat man dann nichts erreicht.

Aber wenn es deine Schwester nicht stört, dann ist das auch nichts schlimmes.

Es gibt Menschen die sind äußerst unsensibel, dazu gehört sicherlich deine Schwester. Mach Dir keine Gedanken über solche Dinge.

Was möchtest Du wissen?