mehrere "knubbel" am Kinn, wie Mückenstiche - woher kommen die?

1 Antwort

Was das ist kann man, ohne es gesehen zu haben, nicht sagen. Am besten mal dem Hautarzt zeigen. Wenn es sich aber um harmlose Eiterpickel handelt: Haut waschen und desinfizieren, eine Nadel desinfizieren und damit den weißen Pickel aufstechen und mit zwei Fingern vorsichtig ausdrücken, mit sauberem Tuch abwischen, etwas Calendula-,Zink- oder bepanthen Salbe auftragen.

Es ist leider kein Eiterpickel, man kann ihn nicht ausdrücken, das habe ich auch schon versucht ;) Aber danke, vielleicht geh ich damit doch mal zum Hautarzt

0
@Yuno2000

Und es sind anscheinend 4, wie mir gerade aufgefallen ist :/

0

Knubbel beim Kinn

Hallo Leute, habe seit heute so einen Knubbel bemerkt er ist zwischen Kinn und Unterlippe und unter der Haut. Ich habe jetzt ein bisschen drauf rumgedrückt und er ist ein bisschen größer geworden und schmerzt leicht beim draufdrücken. Was ist das ?

...zur Frage

Knubbel am Kinn, was ist das?

Hallo ihr Lieben, ich habe heute bemerkt, dass ich links am Kinn einen Knubbel habe, direkt am Knochen. Er ist ungefähr 2-3cm breit und lässt sich auch bewegen, das fühlt sich ganz komisch an, wenn man ihn so hin und her schiebt. Was kann das sein? Kommt das, weil ich erkältet bin?

...zur Frage

Ist ein Mückenstich am Kopf gefährlich?

Hallo zusammen,

ich habe an der Seite meines Kopfes, über meinem Ohr eine Art Knubbel entdeckt, der schmerzt bei Berührung. Ich bin mir sicher, dass es entweder ein Mückenstich ist oder ein entzündeter Pickel.

Meine Sorge: bereits seit meiner Kindheit reagiere ich auf Mückenstiche ziemlich stark, also sie werden in der Regel größer als bei anderen Leuten, und dauern auch relativ lange, bis sie wieder abheilen. Es kann also sein, dass ich allergisch dagegen bin. Und ich habe jetzt Angst, dass ein entzündeter Mückenstich am Kopf so nah am Gehirn ist, dass es gefährlich werden kann. Ist das denkbar? Oder albern?

Ach ja, der Knubbel schmerzt übrigens nur, juckt aber nicht.

...zur Frage

Riesen Pickel am Kinn?

Hey Leute,

ich bin eben ins Bad gegangen weil mein Kinn weh tat und ich dort eine riesen Beule ähnlich wie eine Schwellung gesehen habe. Ich bin damit zu meiner Mutter gegangen und habe sie gefragt, ob sie weiß, was das ist. Sie meinte das wäre ein ganz normaler Pickel. Aber es tut ziemlich weh und ist mittlerweile größer als mein Daumen.

Weiß jemand ob das wirklich ein ganz normaler Pickel ist, oder irgendwas anderes?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Blau angeschwollen nach Pickel ausdrücken

Hallo, ich hatte einen Pickel an meinem Kinn und der tat auch immer weh wenn ich das Kinn bewegt hatte.Jetzt habe ich in ausgedrückt, und um den Pickel ist es jetzt blau und lila ''angeschwollen'' & tut immernoch weh. was soll ich tun? :(

...zur Frage

Pickel wird zu Herpes?

Hey, ich habe am Kinn vor Ca. 2 Monaten einen starken Pickel am Kinn gehabt. Ich habe ihn Wochen mit mir getragen weil er einfach ncht von alleine Weg ging.. Dann habe ich ihn ausgedrückt und danach war alles gut. Nun ich habe dafür eine Narbe am der Stelle aber das ist nicht so schlimm. Vor ein paar Tagen hab ich aber bemerkt, dass der Pickel sich wieder gefüllt hat mit irgendwas.. Weil es gwurde an der Stelle rot und dick und die Haut ist dort am Kinn sehr stramm.. Es zieht einfach.. Heute bemerkte ich in der Schule dass der Pickel übertrieben anfing, zu jucken aber ich kratzte nicht. Und jetzt hat sich in dem Pickel eine Blase gebildet ganz klein und plötzlich schaue ich in den Spiegel.. Es haben sich 3 kleine Blasen um den Pickel gebildet in es juckt übertrieben.. Ist das Vieleicht ein Herpes? Habe Zink Salbe drauf gemacht weil ich werde da dran nicht drücken ich denke das würde es viel schlimmer machen.. Ich sehe damit so schrecklich aus mein ganzes Kinn ist rot ich bitte um Hilfe :c

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?