Mehrere Browser Aktionen als Programm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du das so automatisierst machst, dann wird das erst Recht irgendwann auffliegen. Du bewegst dich ja schon jetzt auf sehr dünnem Eis. Und glaub mir, wenn das heraus kommt, dann wirst du kräftig die Monate die über der eigentlichen 30 Tage Probemitgliedschaft liegen nachzahlen dürfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paul6800i
09.06.2016, 19:59

Wenn ich mir den Service von solchen Diensten anschaue hab ich da keine großen Bedenken.. ( Hab vor ner Woche mal versucht nen Spotify Account zu löschen aber ich hab noch immer keine Antwort auf die Mail ) und ausserdem sind nach dem Löschen des letzten Accounts ja alle Daten weg sodass ich keine Spur hinterlasse... Aber danke für die Warnung;)

0

Da es hier vermutlich um einen REST-basierten Dienst geht, kommt theoretisch jede Sprache in Frage. Dazu müsste man jedoch die REST-Requests analysieren, Stichwort: Reverse Engineering

Wenn es um eine bestimmte Abfolge von Klicks auf bestimmte Buttons geht, käme Javascript wohl noch am ehesten in Frage.

Allerdings ist das alles sehr anfällig gegenüber Änderungen auf deren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paul6800i
09.06.2016, 20:04

Du klingst sehr professionell... Das mit buttonklicks etc hatte ich mir auch schon überlegt aber aus den gleichen Gründen wieder verworfen... Ich bin kein Profi und bis auf basics von html Java Zeug kann ich auch nichts... deshalb die Frage : Gibt es sowas wie Hobby Programmierer die aus Spaß an der Sache sowas Programmieren würden ?

0

Gibt es: Autohotkey.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?