Mehrere Bewerbung im Fotobereich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer etwas erreichen will, ist immer gut beraten, mehr zu tun als "man muss".

Entscheidend ist, was Du aus Deinen Bildern machst, eine na ja "Blattsammlung", oder ein interessantes kleines Album.

Schau Dich mal bei Fotobuch-Anbietern um, das Ganze muss ja nicht unbedingt in A3 sein, da werden teilweise wirklich interessante Sachen angeboten.

Die Vorlage wird als PDF erstellt und kann so auch als digitales Portfolio wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in so einem künstlicheren bereich würde ich definitiv eine anständige mappe einreichen und entsprechende fotos auf vernünftigem papier entwickeln lassen. klar kostet das geld, aber so extrem sind die kosten ja nun auch nicht. lass es 10-15euro pro bewerbung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennypad
09.12.2015, 21:09

Naja ich würde die Bilder schon in einem Copy shop drucken lassen was jetzt vielleicht auch nicht so teuer ist. Allerdings kostet die ausgewählte Mappe bereits 25€, mit drucken ca. 30€, a' 10 Bewerbungen, 300€. Zudem kanns ja seine dass man die dann quer durchs Land schicken müsste.

0

Was möchtest Du wissen?