Mehrer Symptome, Organe aber in Ordnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Sethonan,

klar kann Stress die Symptome noch verschlimmern.

Was ich Dich gerne fragen würde:

  • trinkst Du genug frisches Quellwasser?

  • schaffst Du es, regelmässig und gesund zu essen (viel Gemüse, Obst, das Essen frisch kochen...ect.)?

  • hast Du Dich mal auf Vitaminmängel checken lassen?

Falls Du es nämlich im Moment nicht schaffst, Dich gesund zu ernähren, genug Wasser zu trinken ist das zusätzlicher körperlicher Stress und das darf man auf keinen Fall unterschätzen!

Bei Stress "übersehen" es oft Menschen gut für sich zu sorgen, das macht die Sache erheblich schlimmer.

Versuche doch auch mal in dieser Hinsicht vieles zu ändern, falls Du Dich bei all dem Stress in letzter Zeit vernachlässigt haben solltest!

Hallo Matze,

Nein, ehrlich gesagt hast du recht. Ich esse grundsätzlich zu wenig, da ich vor dem Essen langsam auch Schiss bekomme, da mir danach immer schlecht ist oder ich Sodbrennen bekomme. Ich trinke dafür umso mehr Tee. Wasser, mehr oder minder, denn von Wasser wird mir auch schnell übel.

Auf Vitaminmangel kann ich mich wohl mal checken lassen.

Und bevor jemand fragt: Eine Gastro- und Coloskopie habe ich auch bereits machen lassen. Ebenfalls eine Ultraschalluntersuchung, wo herauskam, dass ich lediglich viel Luft im Bauch habe.

Danke nochmal!

0
@Sethonan

Das ist sogar sehr oft so, deswegen habe ich das ja gefragt.

Ich durfte ein Seminar besuchen mit dem Thema:

"Sich gesund essen und SO körperlichen Stress reduzieren"

Denn wenn unser Körper, durch falsche Ernährung gestresst ist (und das ist wirklich Stress) schlägt das wirklich auf die Psyche und verschlimmert zusaetlich sehr viel.

0

Hallo, ich bin Bachblütenberaterin und das was ich gerade lese kommt mir sehr bekannt vor. Ich würde euch auf jeden Fall zu einer Bachblütentherapie empfehlen, um einfach mal die Kraft der Natur zu probieren. Viele meiner Kunden sind sehr begeistert von der Wirkung. Ich möchte hier keine Werbung für mich machen, deshalb schaut doch mal im Internet nach den geeigneten Bachblüten für eure Situation, es gibt tolle Bachblütenlisten anhand der Ihr euch tetsten könnt. Ansonsten würd ich euch auf Anhieb mal die bekannten Bach Notfalltropfen empfehlen. Traut euch einfach, es ist kein Risiko dabei und rein pflanzlich. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und viel Kraft. Liebe Grüße

Hallo! Erst einmal vielen lieben Dank für die Antwort! Die Bachblütentropfen haben wir schon ausprobiert und nehmen ich nehme diese noch. Bei meiner Freundin wirken sie leider überhaupt nicht und bei mir nur über einen kurzen Zeitraum (aber in dieser Zeit ist wirklich fast alles gut).

0

Was möchtest Du wissen?