Mehr verbrauchen als man zu sich nimmt.Am Tag?!?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Denk an deinen Grundumsatz. Den kannst du im Internet ausrechnen. Das sind z. B. bei mir 1552 kcal, das heißt, so viele Kalorien verbraucht mein Körper im Ruhezustand (durch Atmen etc.)

Ansonsten hast du recht, du musst mehr verbrauchen als du zu dir nimmst.

Isabella28 28.06.2013, 18:16

"Mehr verbrauchen als man zu sich nimmt" Am tag oder in der woche oder im Monat? ?

0
seifenblassennn 01.07.2013, 17:06
@Isabella28

Kannst du nicht lesen? GRUNDUMSATZ. GRUNDUMSATZ ist der Kalorienverbrauch, den der Körper alleine im Ruhezustand verbraucht! Du verbrauchst jeden Tag mindestens 1400 kcal!

0
Isabella28 02.07.2013, 21:10
@seifenblassennn

Ich kann lesen. Das der Körper jeden Tag mind. 1400 Kcal verbrennt, wusste ich ja nicht. Kam mir auch zu viel vor.

Du brauchst auch nicht solche Antworten zu geben! Ich habe freundlich was gefragt, da erwarte ich, dass man auch freundliche Antworten gibt. Trotzdem Danke dass du mir geholfen hast, aber falls du denkst, dass du hier einfach solche Antworten geben kannst (bei meinen Fragen jedenfalls) hast du dich geiirt.

0
seifenblassennn 03.07.2013, 12:07
@Isabella28

Sorry, aber ich habe meine Antwort ziemlich hilfsbereit und freundlich gegeben. Wenn dann was kommt wie "Wie soll ich denn bitte..????????????", das klang ziemlich unfreundlich, deswegen hab ich auch nicht nochmal besonders nett geantwortet :)

0
Isabella28 04.07.2013, 21:19
@seifenblassennn

Also mit dem "Denn" meinte ich, ich hab lange im internet recherchiert und kam auf keine vernünftige Antwort. Da war ich etwas verzweifelt ..

Aber würde ich jeden Tag wirklich 1400 kcal verbrennen müsste ich doch leicht abnehmen. Wieso funktioniert das nicht?

Das müsste docht bei jedem Menschen doch auch gehen :D

0
seifenblassennn 07.07.2013, 00:20
@Isabella28

Hast du schonmal Kalorien gezählt beim essen? Oder wie ernährst du dich??

Und klar geht das bei jedem Menschen - wenn er unter seinem Grundumsatz bleibt :)

0
Isabella28 07.07.2013, 18:59
@seifenblassennn

Jep das habe ich.. Ich versuche jeden Tag maximal 1400 Kcal zu nehmen. Meistens klappt es, aber manchmal überschreite ich sie z.B. bei Grillfesten oder so. Muss ich dann weniger nehmen?

Ich merke, dass ich zu viel Kohlenhydrate zu mir nehme. Ich versuche maximal 80 Gramm KH am Tag zu nehmen aber es wird immer überschritten. OK, wären es 100 Gramm dann würde ich ein Auge zudrücken aber es kommt meistens auf 140 Gramm.

Beim Fett ist das auch so. Ich versuche max. 30 Gramm Fett zu nehmen, nicht mehr. Aber trotzdem wird es überschritten.

Noch ne Frage: Wenn ich z.b. 1400 Kcal am Tag nehmen darf, aber über 80 Gramm KH oder 30 Gramm Fett genommen habe, darf ich dann nix mehr essen was KH oder Fett beinhaltet? Weil es gibt nähmlich kaum es essen, dass 0 Gramm KH /Fett enthält.

0

Richtig.

Du verbrennst ja schon alleine durchs leben eine Gewisse Anzahl an Kalorien. Das nennt sich Grundumsatz.

Jede Bewegung verbraucht zusätzlich Kalorien. Wie viele das häng von der INtensität der Bewegung ab. Den Arm heben bringt mehr als nur lieben und weniger als radfahren.

Und es ist nicht wichtig das die Tagesbillanz stimmt. Das heißt wenn du einmal schlemmst zum Beispiel Burger, Chips, Schoki dann nimmst du nicht gleich zu,

Wichtig ist die Wochenbillanz, wobei man nicht hungern sollte.

Isabella28 29.06.2013, 17:06

Mein Grundumsatz ist : 1497 kcal. Also muss ich am Tag soviel verbrennen oder soviel aufnehmen?

0

was du zu dir nimmst ist bereits unter deinem nromalen täglichen umsatz. solltest du damit nicht mehr abnehmen, dann hast du deinen körper bereits in den hungerstoffwechsel gebracht und ihm damit nicht nur geschadet, sondern auch dafür gesorgt, dass er jetzt alles festhält, was er kriegen kann.

wenn du jetzt erst mit den 1300 kcal täglich begonnen hast und diese ausgewogen sind, dann solltest du langsam gewicht verlieren und musst nichts extra tun.

Isabella28 28.06.2013, 17:49

Ich nehme irgendwie zur zeit langsamer ab....Ich esse doch nicht so wenig.

Währe es extra schädlich ab 18 uhr nix mehr zu essen?

Ich darf z.b. 100 Gramm KH am tag nehmen. Aber wenn es über 100 g gekommen ist aber meine kalorienbilanz ungefähr 1000 ist darf ich dann nix mehr esseb?

0
Nussbecher 28.06.2013, 18:01
@Isabella28

wenn es schon mit "darf" und zahlen losgeht, dann pass sehr auf dich auf, der übergang ist eine essstörung ist schnell und sehr fließend. langsam abnehmen ist anzuraten, wer schnell abnimmt schadet sich sehr. iß normal, pass auf dich auf!

0
Isabella28 28.06.2013, 18:26
@Nussbecher

Naja ich merke dass ich zu viele KH zu mir nehme. Wie kann ich das besser unter Kontrolle halten?

0

wenn du nur 14000 kcal zu dir nimmst nimmst du ab, vor allem wenn du jugendlich bist und dich viel bewegst. also lass die rechnerei und hör auf dein gefühl. abends immer ein klein bisschen hungrig ins bett, viel bewegen, gesund ernähren, fette ein klein wenig reduzieren, nicht mehr. alles übertreiben und die extreme rechnerei ist SCHÄDLICH und bewirkt nur einen jojo-effekt.

Isabella28 28.06.2013, 17:51

Ja ich bin Jugendlich.aber ich kann nicht mehr so gut abnehmen wie früher. Ok früher war ich viel gewichtiger aber hat nichts damit zu tun

0

wer abnehmen will muss zusätzlich zu seinem kalorienbedarf mehr kalorien verbrennen, ein kg körpergewicht sind ca. 7.200 kcal.

Isabella28 28.06.2013, 18:02

Am Tag? In der Woche? Im Monat?

0

Was möchtest Du wissen?