mehr typen.....?!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also daran ist gar nichts schlimm und wenn du unbedingt mehr Kontakt zu junge haben willst, so wie deine Freundinnen, dann mach doch einfach mal was in einer Gruppe mit deinen Freundinnen und den junge... das wird nichts und setze dich nicht unter druck ich würde nichts überstürzen, als ich das erste mal mit jemand rumgemacht hab war ich grade 15 und ich fände es nicht schlimm davor noch nicht mit junge rum gemacht zu haben, schau eifach, dass du auf junge offen wirkst, ich hab viele junge als freunde und auch so eine art "gang" (sry muss dass so nenne einfach eine Gruppe mit junge und Mädchen haha nichts kriminelles oder so) und wir machen immer was gemeinsam und gehen auf geburtstagpartys oder so... das wird schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Mit 14 nicht rum gemacht zu haben ist nicht schlimm! Im gegenteil. Es zeigt, dass du dich nicht auf alles einlässt, was auch gut ist. Mein Spruch dazu: Bei billigen Angeboten greift jeder gerne zu! Lass dir lieber Zeit und ich wette, dass du auch noch jmd. finden wirst, der dich nicht nach 3 Tagen oder so betrügt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, daran ist nichts chlimm. Und sorry, aber das ist mit 14 schon schlimm genug ständig mit anderen rum zu machen. Mit 14 hatte ich meinen ersten festen freund bis 16 war :D also bitte.. schon klar, dass du das auch mal ausprobieren möchtest.. dann musst du dich mal mit jungs aus deiner schule mehr einintigrieren, mit ihnen mehr reden damit man sich auch besser kennenlernt :) ich zum Beispiel kenn das nicht mit Mädchen befreundet zu sein :D ich habe nur jungs als freunde und würde gerne mal weibliche freunde haben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keeganallenfan1
13.06.2014, 18:09

Bei mir ist es genau umgekehrt :P Hätte gern mehr jungs als freunde... ist sicher lustig :)

0

lass es sein das ist ziemlich dumm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?