Mehr Steuerbelastung oder Kürzung bei Eheschließung in der Pension?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Gegenteil - es greift dann Splittingtarif...

Noch anzumerken sei:

Der Splittingvorteil ist umso größer, je weiter die Höhe der Einkünfte auseinanderliegen:

Einer Einkünfte - der andere keine Einkünfte ---> optimaler Splittingvorteil

Beide exakt gleich hohe Einkünfte ---> kein Splittingvorteil - gleich hohe Steuer bei beiden zusammen, wie bei jedem einzeln (Grundtarif)

0

Was möchtest Du wissen?