Mehr Speicherplatz auf dem iPhone schummeln?

3 Antworten

Unter Allgemein -> Speicher- & iCloud-Nutzung -> Speicher verwalten

nachsehen, welches die größten Speicherfresser sind und diese aufräumen, z. B. Backups, Verläufe oder meist mehrfach abgelegte Bilder löschen.

Wenn Deine bisherige iCloud voll ist, kannst die für wenig monatliche Zuzahlung ganz erheblich erweitern, dafür schaust auf https://support.apple.com/de-de/HT201238 nach.

Ansonsten ist es immer ratsam, Bilder, die nicht permanent „benutzt“, aus der Eiwolke zu entfernen und lokal zu archivieren, also auf einen externen Speicher, wie HD, USB-Stick oder Speicherkarte zur längerfristigen Aufbewahrung.

Geh mal genauer in den Speicher deines handys. WhatsApp z.B. Speichert Bilder nochmal als Backup. Durchforste einfach mal dein Handy und lösche unnötige Dateien. Pass aber auf das du nicht teile des Betriebssystem löschst.

Viele Anwendungen reservieren sich Speicher, den sie nach dem Löschen der App nicht wieder freigeben.

Ein Zürücksetzen des Gerätes auf den Werkszustand gibt den Speicher wieder frei.

Mario

Was möchtest Du wissen?