Mehr spannung als eingetragen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

 CPU-Z zeigt sehr wohl den V-Core an.

Das deine CPU mehr Spannung anlegt als von dir eingetragen liegt an dem aktivierten LCC von dir. Ich könnte dir LCC erklären, aber in Google wird dieses Thema super erklärt. In welcher Stufe hast du es aktiviert ? In halte von der Funktion nichts, weshalb ich es nahezu deaktiviert habe da auch ich anfangs zu hohe Spannungen hatte.

cpuz hat ein eintrag für vcore aber der ist einfach leer :/

0

ja es war llc also load line bloß ist es normal dass er jetzt statt 1.4 1.33v anlegt? xD

0

xD....Was macht das für einen unterschied.Dann berechne einfach wieviel er dazupackt oder wegzählt und wähle damit die korrekte spannung aus.Du overclockst den pc ja nicht jeden tag

0

jetzt kackt er aber bei 1.4 eingetragen 1.33 real ab xD

0

@btkiller7269 ich glaub so einfach ist es net

0
@gamestar4124

Warum versuchst du mit Halbwissen deine CPU zu übertakten ? Fährst du auch Auto ohne Führerschein ?

Wenn sich die Temperatur in der CPU(die Stromleiter z.B.) dann ist es normal das sich der V-Core verringert da der Strom bei höheren Temperaturen hier besser fließen da sich der Widerstand verringert. 

Um das zu kompensieren kann man LLC benutzen, leider agieren die sehr aggressiv, womit man mit unter extrem hohe Spannungen bekommt.

Also : Spannung erhöhen.

0

naja ich kenne mich schon ein wenig aus hatte mein i7 übertaktet was gut funktionierte aber der xeon reagiert total anders z.b. egal wv vcore oder takt er bleibt bei cinebench immer mal kurz stehen also freezet aber im hintergrund rendert er weiter

0

also ohne llc bekomme ich ihn net stabil ich hab im bios schon 1.46 eingetragen brachte nicht aber bei llc da geht er teilweise aber kurz zu 1.45 deknst du das ist vertretbat?

0

und kann ich fen kühler ohne wlp zu wechseln drehen den hab ich vor 2 tagen montiert und mir ist zu spät aufgefallen dass er nach kben bläst

0

Was möchtest Du wissen?