Mehr RAM oder eine SSD Festplatte kaufen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

8GB RAM+SSD 100%
16GB RAM 0%

11 Antworten

8GB RAM+SSD

Das ist nicht die geringste Frage! Es hat noch nie jemand mehr als 8 GB RAM benötigt - es sei denn du hast irgendwelche ganz speziellen 64-bit Programme wie z.B. 3D-CAD oder Finite-Elemente-Berechnungen etc. 32-bit Programme (und wir haben auch auf 64-bit Windows eigentlich nur 32-bit Programme!) können sowieso nicht mehr als max. 2 GB RAM brauchen -> und du willst mir hoffentlich nicht weismachen, das du z.B. 5 Super-Games gleichzeitig spielst :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

Ganz klar: 8 GB reichen vollkommen + SSD bringt ein gefühltes Leistungsplus!

Vielleicht hilft dir der Ratgeber bei der Wahl der richtigen SSD: http://www.ssd-ratgeber.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

Ich würde 8GB RAM + SSD empfehlen, denn: Ich habe auch eine (zu große) SSD-Festplatte, und einen zu kleinen RAM, hatte jedoch keinen Bock den RAM auszutauschen, also habe ich über Windows virtuellen RAM eingeschalten, und habe jetzt auf der SSD 32 GB für den virtuellen Arbeitsspeicher reserviert, und es funktioniert wunderbar. Ich hab in meinem PC nur 4 GB RAM eingebaut, und trotzdem wurde mir sogar im Taskmanager angezeigt, dass derzeit 16 GB RAM genutzt werden. Virtueller Arbeitsspeicher eben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

Ich bin der Meinung eine SSD wird sich eher bemerkbar machen da 8 GB (noch) völlig ausreichen. Schnelleres Hochfahren und Öffnen von Programmen bekommst du nur mit der SSD, mehr RAM würde im Moment nicht viel ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

Ein Arbeitsspeicher von 8GB ist vollkommen ausreichend, für deine Anwendungen ist möglicherweise keine SSD nötig, fällt unter 'Nice to have'. Erweitere erstmal den Speicher und eine SSD, die du dir irgendwann zulegst - wird schneller sein, eine höhere Kapazität haben und zusätzlich preiswerter sein. Die zeit arbeitet für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm 8 gb und die ssd 8 gb reichen völlig glaub mir:D Mfg Dean

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

8 ram reichen, sdd macht alles schneller was mit der festplattennutzung zusammenhängt aber 8 gb ram sind ein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

16gb ram bringen absolut gar nichts... ne ssd bringt wenigstens schnellere ladezeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

Hallo DerAnonymeUser,

in diesem Fall würde ich dir definitiv zu den 8 GB RAM in Kombination mit einer 120 GB SSD raten. Heutzutage sind 8 GB RAM definitiv noch ausreichend für den durchschnittlichen Nutzer als auch "Zocker". Lediglich, wenn du nebenbei noch mehrere virtuelle Maschinen laufen hast, solltest du über mehr RAM nachdenken.

Ich denke nicht, dass du mit den 8 GB RAM nicht auskommst. Eine SSD wiederum beschleunigt den Programmstart sowie die Ladezeiten von Spielen hingegen, aufgrund von sehr geringen Zugriffszeiten, enorm. Hinzu kommt, dass dein Rechner deutlich schneller bootet und Defragmentierung nicht mehr nötig ist.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

SSD bringt dir um einiges mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
8GB RAM+SSD

Vielen Dank für die vielen Antworten :) Ist sehr schön wie schnell das ging... Tja ok ich glaub es wurde einstimmig beschlossen :) eine Frage neben bei: Reicht ein Intel Core i5 4670k Haswell zum zocken mit 8GB Ram einer SSD etc. ? Sonst könnte ich mir nächstes Jahr eine neue CPU kaufen :) PS: Ich hätte zu meinem Geburtstag sowieso entweder eine SSD gekauft oder von 8 auf 16GB Ram aufgestockt :) ich werde glaube ich auf 16GB Ram aufstocken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?