mehr Muttermale durch Pille?

3 Antworten

Das weiß ich nicht, glaube ich auch nicht, aber die Muttermale im Gesicht kannst Du weglasern lassen, das ist wesentlich einfacher als schneiden, tut nicht weh, verheilt ohne Narben. Als Kassenpatient mußt Du es selbst bezahlen, wenn keine medizinische Diagnose vorliegt. Aber wenn Du sagst, Du hättest fürchterliche Krebsangst, dann liegt eigentlich eine vor, versuch es. Als Privatpatient bezahlt es die Kasse in der Regel. Ich habe mir im Gesicht und am Körper alles wegmachen lassen, was mich irritiert hat. War völlig problemlos.

darf ich fragen wie viel du ca. bezahlt hast? es sind schon bestimmt 5 stück bei mir die mich einfach stören

0
@Sandra3086

Ich habe es nicht bezahlen müssen, aber eine Freundin von mir hat zwischen 50 und 80 Euro pro Muttermal bezahlt. Da kann man auch ein bißchen jammern beim Arzt und fragen, ob er nicht einen Gesamtpreis machen kann. Du seist so arm. Ärzte jammern ja auch ständig.

0
@Sandra3086

Wenn sie Dich stören, dann sag das dem Arzt ausführlich, auch dass Du immer dran kratzen mußt. Dann klappt es vielleicht umsonst.

0
@Sandra3086

Ich habe sie umsonst weggemacht bekommen, die Kasse hat bezahlt, eine Freundin von mir hat 50-80 Euro pro Mal bezahlt.

0
  • Nein, Muttermale durch die Pille sind mir nicht bekannt. Das halte ich für eine klare Fehlinformation!

  • Bedenke, dass es besser ist, die Pille langjährig durchzunehmen, als abzusetzen und wieder anzufangen. Überlege Dir das Absetzen gut! Ich rate davon ab, da Dein Grund dafür nicht folgerichtig ist.

  • Denk daran, dass fast andere Verhütungsmethoden unkomfortabler oder unsicherer sind. Verhütung ist ein sehr wichtiges Thema!

Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich persönlich habe auch viele Muttermale. Aber mal ehrlich. Willst du nicht einfach du sein? Und wenn nunmal diese Muttermale dein Merkmal sind. Ich habe eine Freundin, die unbedingt Muttermale haben will und die als "schönheitsflecke" bezeichnet. Versuch einfach, damit zufrieden zu sein.

es geht ja nur darum ob jemand weiss ob die wieder weggehen wenn ich die Pille absetze. Will mit der Pille ja aus anderen Gründen aufhören, es wäre nur ein netter Nebeneffekt :-)

0
@Sandra3086

Nein, selbst falls die Pille sie wirklich verursacht haben sollte, Muttermale gehen nicht von selbst weg und müssen regelmäßig kontrolliert werden.

0
@Akka2323

Nachtrag: Bei einer Freundin von mir sind sie zu Hautkrebs geworden.

0

Muttermale lasern? Persönliche Empfehlungen für einen Hautarzt in München?

Hallo, ich möchte mir gerne aus ästhetischen gründen ein paar muttermale entfernen lassen. Hat jemand persönliche gute Erfahrungen gemacht und kann mir wer einen guten Hautarzt in münchen empfehlen ? Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Muttermale weglasern - Kosten?

Was kostet es in etwa Muttermale weglasern zu lassen? Hat da jemand Erfahrungen?

Bevor mir jetzt hier irgendjemand erzählt, dass man Muttermale nicht lasern kann: Ich war beim Hautarzt, hab ihm die Dinger gezeigt und er meinte speziell diese würde man lasern und nicht rausschneiden. Habe halt nicht nach den Kosten gefragt.

Gruß

...zur Frage

Kann Muttermal im Gesicht nicht lasern?

Hallo, Ich war heute beim Hautarzt und wollte dort meine Muttermale im Gesicht Lasern lassen. Der Hautarzt meinte aber, dass man Muttermale nicht lasern könnte, weil sie zu tief in der Haut wären und deswegen immer wieder nachkommen würden und das Risiko dass es dann gefährlich ist sehr hoch ist. Deswegen würde er meine Muttermale nicht lasern. Habt ihr eine Idee ob das wirklich stimmt oder was man sonst machen könnte um die Muttermale zu entfernen, also andere Methoden? Vielen Dank

...zur Frage

Kann ich meine Muttermale entfernen lassen?

Ich hab viele Muttermale am Rücken und einen großen am Nacken, die mich sehr stören denn ich kann dann nicht rückenfrei tragen und wenn ich meine Haare hochgesteckt habe muss ich immer einen Schal tragen. Mich stören die einfach und ich fühle mich damit nicht wohl. Ich hab schon was von Lasern und wegschneiden gehört. Wie viel kostet so etwas ? Kriege ich davon Narben ? Und wie lange dauert der Heilungsprozess ? Ich hoffe ihr könnt mich weiterhelfen :) Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?