Mehr Mitleid mit Tieren als mit Menschen im Film?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

am Beispiel " I am Legend":Sam der Schäferhund ist ALLES,was Will Smith noch hat.Sein Freund,Beschützer,sein "Baby",treuer Freund.Das wird ihm genommen und er ist allein....Tiere trifft es unerwartet,plötzlich und sie können sich nicht wehren/nicht äußern/hilflos.Bei Menschen wird gefleht,geweint,geschrien.Deine Theorie ist durchaus richtig.Woran das liegt? An der Einstellung zu Tier/Mensch,Tierliebe oder nicht,Sensibilität....

ich finde, dass man gerade diese filmszene nicht dazu hernehmen kann, um zu behaupten: wer dann weint, hat mehr mitleid mit tieren als mit menschen.

der film ist an sich sehr traurig. es hat sich bis zu dieser szene eine menge emotion aufgebaut und man reagiert deswegen stark. der hund stirbt keinen einfachen tod und man sieht, wie der held leidet, weil er seinen geliebten hund töten muss. nicht nur, weil er seinen hund so liebt, sondern weil der hund das einzige ist, was ihm von seiner familie übrig geblieben ist und er sich in diesem moment an den tod seiner frau und seines kindes erinnert. er hat nämlich den hund bekommen, kurz bevor seine familie gestorben ist. man kann sich nun überlegen, ob einem wirklich der hund so sehr leid tut oder will smith.

wenn man meint, man dürfe mit einem tier nicht mehr mitleid haben als mit einem menschen, dann geht man davon aus, dass die situation, in der tier oder mensch leidet, genau identisch sind. das sind ist aber nicht. bei einem erwachsenen kann man z.b. annehmen, dass er sich aus bestimmten situationen retten kann. ein tier oder ein kind ist in bestimmten ähnlichen situationen verloren. das weiß man gleich und ist deswegen vielleicht trauriger, als wenn sich die emotion nach und nach aufbaut.

ich glaube auch nicht, dass man grundsätzlich mit einem menschen mehr mitleid als mit einem tier haben muss. mitleid ist ein gefühl und keine logische entscheidung.

Das stimmt, das es in dem Film extreem ist. Aber ich hatte das auch schonmal in anderen Filmen, habe jetzt nur leider kein Beispiel, und da war es ähnlich.

0
@Dragonate

wenn es dich interessiert, dann notiere in zukunft, wie die situation war, was dich besonders traurig gemacht hat bzw. warum dich die situation kalt gelassen hat, was du gedacht hast... vergleiche einige der beschreibungen und vielleicht findest du dann etwas, das in den situationen, in denen du traurig wurdest, gleich war und in den anderen situationen, die dich kalt gelassen haben, anders war. vielleicht ist es wirklich nur der unterschied mensch-tier, vielleicht aber doch was anderes.

0

Es gibt gute Menschen - auch in Filmen und ebenso Schlechte. Tiere sind aber alle gut - es sei denn, es wird eines als Bestie dargestellt - deshalb geht einem sowas mehr ans Herz manchmal. Und nochmal eine kleine Anmerkung: Ich habe um die Tiere, die ich im Leben hatte, manchmal mehr geweint als um ein paar Menschen, die ich kannte, weil der Verlust von so manch einem Tier schlimmer war - als eine Person, die mir nicht viel bedeutet hat oder die ich nicht leiden konnte.

Intensive/Gefuehlvolle Filme

Hey Leute,

kennt einer von euch Filme bei denen man richtig Mitleid mit den Personen dort hat, oder richtig traurig sind? Ich rede jetzt aber auch nicht von irgendwelchen Blockbuster Filmen wie Avatar wo irgendjemand stirbt sonder von inetlligenten Filmen ^^

...zur Frage

Ich verspüre kein Mitleid für Menschen warum?

Also ich kann kein Mitleid verspüren wenn Menschen etwas passiert, aber wenn Tieren etwas passiert dann bin ich sehr mitleidig woran kann dass liegen?

...zur Frage

wieso muss ich weinen wenn im film ein hund stirbt aber wenn im film mensch stirbt nicht?

Grad wuuurde hund getötet und sofort fang ich an zu heulen. Wenn menschen in filmen sterben fühl ich nichts -.-

...zur Frage

Darf ein Regisseur seinen eigenen Film im Kino filmen?

Hallo Leute Im Kino wird ja immer wieder betont dass man den Film nicht abfilmen darf. Dies hat ja Copyrights zu Grunde. Darf nun der Produzent, oder wer auch immer bei dem Film das CR hat, den Film abfilmen?

...zur Frage

Warum muss ich ständig wegen allem weinen?

Hallo
Immer wenn ich alleine bin muss ich weinen oder bin traurig ich nach Musik an die richtig glücklich ist und wenn dann nur ein Lied kommt was ruhiger ist und was mit liebe zu tun hat und traurig ist stell ich mir irgendwas trauriges vor ( unbewusst) und weine. Wenn ich einen Film gucke der vielleicht nicht traurig sein soll sonder romantisch muss ich weinen. Bei so Filmen wie ,, das Schicksal ist ein mieser verräter" Steiger ich mich immer so in die Filme hinein das ich richtig weine. Oder bei Filmen wo jemand einem anderen seine Liebe gesteht und jemanden zurück haben möchte kommen mir die Tränen aber auch bei Filmen wo Menschen Sterben, natürlich ist das traurig aber ich weine meist immer eher wenn die Menschen gezeigt werden die sich verabschieden und nun damit leben müssen. Wenn ich alleine bin und Musik höre kommt immer alles hoch. Wie kommt das ?

...zur Frage

Warum spielt Dwayne Johnson aktuell fast bei so vielen Kino Filmen mit?

Hallo community,

gefühlt ist fast jeder dritte neue Film von Dwayne Jonsohn gespielt.

Was Motiviert ihn dazu ? (Find ich super ,da er auch einer meiner Lieblingsschauspieler ist).

Wollen ihn alle Filmproduzenten haben oder ist es seine entscheidung ?

Find ich aber echt beeindruckend das er alles auf die Reihe bekommt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?