mehr lesen, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst dir zuerst Gedanken machen, was dich interessieren würde. Du kannst immer Artikel und Rezensionen im Internet lesen. Es gibt auch ganz viele Foren, wo du Meinungen und Kritik finden kannst. Wenn du ein bisschen mehr recherchiert hast, kannst du das richtige Buch genießen. Außerdem gibt es in manchen von diesen Foren Leute, die wirklich viel gelesen haben. Man kann sich auf diese verlassen und viele gute Bücher finden.

Dann sind die Bücher, die du bisher gelesen hast, wohl nichts für dich. Schau dich mal nach anderen Genres um, vielleicht findest du was, was dir besser gefällt. Wenn ich ein gutes Buch gefunden hab, dann kann ich das nämlich erstmal nichtmehr aus der Hand legen.

Vielleicht bist du mit Sachbüchern besser bedient. Ein Trick wäre es, laut zu lesen. Da musst du immer am Text bleiben, Mit etwas Disziplin sollte das zu machen sein.

Hey,

das Problem hatte ich am Anfang auch. Dann habe ich angefangen, mir aufzuschreiben, wann ich welches Buch gelesen habe und irgendwie war dann mein Ehrgeiz geweckt. Ich wollte immer mehr Bücher lesen. Im ersten Jahr habe ich es dann auf 64 gebracht, obwohl das erste Buch schon mal einen Monat gedauert hatte. Wie hier auch andere schon gesagt haben, ist es immer am besten, wenn man sich zuerst mal etwas richtig Spannendes raussucht. Etwas, dass dich wirklich interessiert. Bist du eher der Krimi-Typ oder doch lieber Fantasy? Wenn du das geklärt hast, kannst du ja mal gucken, was es da alles für Bücher gibt in deinem Genre und mal etwas ausprobieren. Mir hat es am Anfang auch geholfen, dass ich mich gezwungen habe, das zu lesen, obwohl es manchmal nur schei*e war. Wenn ich dir hier mal ein sehr spannendes Buch empfehlen darf: »Tote Mädchen lügen nicht« von Jay Asher. Und übrigens: wenn deine Gedanken anfangen, weiter zu wandern, dann lass sie mal wandern und hör an der Stelle auf. Wenn du dann denkst, dass du weiter lesen kannst, dann mach es. Ich hoffe, ich kann dir mit meinem langen Text hier auch helfen! =P

LG papierblatt

Probier versch. Genres bis du eines findest das dir besonders gut gefällt. klingt für mich nämlich so als würden dich die bücher nicht sonderlich interessieren die du liest und deshalb verlierst du den faden..

Suche dir was ganz spannendes aus

indem man nur bücher liest, die einen interessieren

Was möchtest Du wissen?