Mehr leistung? Ford Puma 1.6 90 PS

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Solltest du den 1.6er haben dann hast du schon 103 ps. der ein oder andere der einen 1.4er Puma hat, hat sich schon den 1.7er Motor mit 125 Ps verbaut. solltest du an leistungssteigerung für den puma interessiert sein dann kontaktiere doch mal die Firmen Tuninghaus.de oder Puma-Schmiede.de die tuning kits für den puma anbieten . so kommt man mit einigen Änderungen auf über 150 PS.

Chiptuning ist bei Motoren ohne Aufladung nicht so der Hit. Du bekommst dadurch vielleicht 10% mehr Leistung, allerdings geht der Verbrauch auch etwas nach oben.

Alles andere geht ziemlich ins Geld, zumal es jetzt ausgerechnet für diesen Motor wahrscheinlich auch nur wenige Kaufteile geben wird, bei nem Käfer oder so wäre das anders.

Lass ihn einfach wie er ist, 90PS sind bei nem Kleinwagen doch nicht wirklich wenig.

das sind ja tipps da kriegt man ja nen kotzkrampf!! einige sind gut aber der rest is fürn a.rsch!! das mit der auspuffanlage kannst schon mal vergessen man fängt immer mit dem motor u. getriebe an, andere übersetzung, zylinder aufbohren (mehr Volumen) +grössere kolben, nen turbo( das problem bei der leistungssteigerung is das die dichtungen und materialien die mehr leistung nicht lange aushalten) offner luftfilter, den aber so anbauen das er mehr frischluft bekommt, mit dem getriebe würde ich mal schauen das ein getriebe von nem grösseren modell an dem wagen, passt oder so umbauen das es passt , dann noch alles überflüssiges gewicht aus deinem wagen entfernen,das wär erstmal nen anfang wenn du wirklich absteln willst aber dann musst du noch mit nen haufen tüv kosten rechnen, am besten wärs aber nen grosser motor Bsp.: im corsa b passt der calibra motor da kommst bis auf 250ps aufwärts

also wenn du dir nich wirklich ein neues auto holen willst, dann würden sich ein sportauspuff mit durchgehemden rohr, ein sportfilter und ein chip-tuning doch schon bemerkbar machen....zwar ist dies auch wieder viel geld, doch was anderes fällt mir grad nich mehr ein....

du kannst auch super-plus /ulitmate tanken^^....hat mehr energie als das reine bleifrei super....

hoffe ich konnte iwie helfen...viel erfolg ;-)

ein sportauspuff mit durchgehemden rohr, ein sportfilter

Du solltest vielleicht dazu sagen, dass beides von TÜV nicht abgenommen wird und wenn man so von der Polizei angehalten wird, wird der Wagen an Ort und Stelle stillgelegt.

So eine Info sollte man nicht vorenthalten, wenn man schon zu sowas rät

du kannst auch super-plus /ulitmate tanken

Was den Wagen nur aus dem Grund schneller macht, weil das Portmonee leichter geworden ist

0
@rango9

o.O...natürlich kannste dir ein sportauspuff beim TÜV eintragen lassen :D...auf welchem planeten lebst du denn? sportfilter muss meist garnich eingetragen werden^^

na klar kann der wagen stillgelegt werden von der polizei, aber ich denke, dass es klar ist^^

also bitte unterlasse solche kommentare...ich glaube du sitzt nur am pc um iwelche leute zu nerven, die anderen leuten nur helfen wollen....

0

Was willst Du daran noch machen? Die Kosten für irgendwelches Motortuning wären höher als der Wert des Autos. Chiptuning wäre das einzig sinnvolle.

Klar kannst du was mit mehr Leistung machen.

Z.B. ein neues Auto mit einem größeren Motor kaufen ;)

Spaß beiseite: Du hast kein Rennwagen und an dem kleinen Motörchen jetzt anfangen und irgendwas rumbasteln kostet dich nur mehr Leistung, weil du ein über Jahre hinweg von Ingenieuren entwickelten Motor aus dem "Gleichgewicht" bringst.

Lass ihn am besten so wie er ist.

PS: Natürlich bringt Chiptuning was. (Ich rede vom "echten" Chiptuning und nicht von diesem ebay-Schrott, den man für 20€ kriegt)

Nur eben nicht mehr Leistung. Du kriegst ja durch ein neuen Chip kein größeren Motor rein

Also den Motor zerlegen ist keine kunst! Max. 1 Tag (natürlich nur wenn man sich etwas auskennt) Chip-tuning wird ihn auch nicht auf die 300km/h bringen. Benziner und chippen ist sowiso keine gute idee. Da kann ein filter sogar mehr ausmachen selbst durch neue abgas-leitungen wird er schneller (~1-3km/h)

0
@attila6

Um's Zerlegen geht es auch nicht.

Was bringt es dir schon den Motor zu zerlegen udn wieder zusammen zu setzen? 2 Tage verschwendete Zeit? ;)

Mit Zylinder schleifen etc. holt man vielleicht, wenn man Glück hat, max. 5 km/h raus. Und wenn man Pech hat, verliert man 25 km/h, weil man unsauber gearbeitet hat.

Ein guten Luftfilter und neue Abgasleitungen machen auch, wie du sagst, 1-3 km/h aus.

Super ... sind wir vielleicht bei 190 Sachen, die der Wagen dann schafft ^^

Und Chiptuning, schrieb ich ja, bringt nicht mehr Leistung. Man kann aber den Verbrauch auf fast die Hälfte senken, ohne Leistung zu verlieren. Ob man nun dafür 400€ investiert, müsste der Fragesteller selbst entscheiden.

Wenn wir jetzt über ein Wagen mit einem 3 Liter Motor reden würden, wäre das eine ganz andere Sache, aber 1,6 ist jetzt nur was, was man als "neben einem Sportwagen gestanden" bezeichnen könnte und kein Rennsemmel ;)

0
@rango9

aber wie kommst du an die kolben ran ?;) ja ich habe ihn ja nur ein paar "günstige" methoden gesagt. auch 5km/h machen eine menge aus. Auf 300 sachen schafft er es nicht aber wenn er geld investieren will kommt er auf max. 250 km/h aber dann muss er wirklich eine mänge bezahlen. mfg

0
@attila6

Das ist wohl wahr.

Günstige Methode hin oder her (da hast du natürlich recht, das kostet dich nur Zeit, kein Geld), aber ich warne auch vor dem Risiko.

Da er schon fragt, was man überhaupt machen kann, scheint er sich nicht so gut auszukennen, als das ich ihm überhaupt raten würde den Motor zu öffnen.

Und gerade beim Schleifen ist es ja so, dass du ein falschen Handgriff nicht rückgängig machen kannst. Weg ist weg und kommt nie wieder.

0
@rango9

rango9 mit alles was du geschrieben hast stimme ich dir zu... marek1993 Vergiss die sachen mit dem kolben schleifen. ich kann dir ein tipp geben geh mal zum auto-friedhof dort gibt es manchmal echt gute motoren (auch sehr güstig) wenn du ein passenden motor hast gehst vllt in eine hobby-werkstatt die werden dir den bestimmt einbauen für etwas geld und ne kiste bier. viel glück. Ps:du kannst die rückspiegel weg machen ich denke du solltest an 0,1-0,2km/h schneller sein.

0
@attila6

haha das mit dem seitenspiegel lass ich mir mal durch den kopf gehn klingt super ^^ :D

wegen anderem motor habe ich auch schon nachgedacht aber das ist auch dann irwie haufen arbeit da ich dann alles neu anpassen müsste bremsen, usw.

oke dann habt ihr schon mal meine hoffnungen an etwas mehr ps komplett zerschmettert vielen dank! :P :D

ihr kennt euch richtig gut aus daher noch ne letzte frage!

Was kann ich am sound machen (sport luft filter soll jan icht gut sein da keine kalte luft rein kommt hab ich gehört, daher fällt das schon mal weg oder??!!) nen sportendschalldämpfer hab ich schon macht guten sound aber erst ab 2K umdrehungen möchte das er von anfang an schön gröllt!

und

kennt vl wer ne seite wo viel für mein Puma zu finden ist? habe etliche seiten aufgerufen doch nicht wirklich tolle sachen gefunden!!

DANKE! =)

0

Spontan fällt mir ein Kolben schleifen....lass die finger vom chippen (chip-tuning)

Kolben schleifen, was denn, wo denn, wie denn?

0
@syncopcgda

Indem man viel zeit hat. und das richtige finger gefühl. Ich schätze mal wenn er an sein auto rumspielt kennt er sich etwas aus.

0
@attila6

An einem Kolben gibt es keine einzige Stelle, an der man herumschleifen könnte.

0

Was möchtest Du wissen?