mehr Kalorien verbrennen im Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich meine das man im Schlaf (also so 7-8 h) 400 kcal verbraucht ich bin mir aber nicht vollständig sicher, aber auf jedenfall verbrennt man mehr im Schlaf als beim Wachsein.

akino47 22.06.2012, 18:37

aber nur bei leuten, die den denkapperat abschalten können oder bei denen er auf rudimentärer stufe stehen geblieben ist. und wann werden die restlichen 1.600 und mehr ckal verbrannt, die ein durchschnittsmensch täglich verfeuert?

0
Zocker9999 22.06.2012, 18:50
@akino47

schonmal was von sport gehört??? sonst wenn du wirklich deine kcal nicht verbrauchst wirst du einfach fett.Und wenn du nicht soviel isst musst du auch nicht die vollen 2000 verbrennen. achja hast du schon den Link angeguckt????

0
siller 22.06.2012, 19:41
@Zocker9999

7-8 stunden sind zu wenig. Wenn ich 15 Stunden am Wochenende ausschlafe, wiege ich auch 1 Kilo weniger, aber lediglich deswegen, weil ich anstatt wach zu sein und schon 2x gegessen zu haben, dafür nochmal 5-7 Stunden länger geschlafen habe.

0

wenn man schläft dann erholt sich der körper vom tag und ist dabei völlig entspannt dabei wird auch Kalorien verbrannt ,aber um anzunehmen reicht das nicht!

blödsinn! auch wenn du den ganzen tag im bett liegen würdest, arbeitet dein gehirn im wachzustand stärker als im schlaf und verbraucht daher auch mehr kalorien als im schlaf. oder ist deine freundin schlafwandlerin? dann hätte sie (eingeschränkt) recht.

Guck mal nach ob dein Portmonee noch da ist.. ich glaube das war ein Ablenkungsmanöver. Ich glaube jedenfalls kaum daran ;)

Nein, iss weniger und fertig.

pinkoasis 22.06.2012, 19:39

es geht nicht ums abnehmen. wir hatten hier nur eine Wissensdiskussion :P

0

Was möchtest Du wissen?