Mehr geld mit abi bei einer Ausbildung?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Dein Freund ist dumm 58%
Du solltest dich mal mehr informieren 41%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Dein Freund ist dumm

gleichberechtigung is angesagt. wär genauso als wenn ne blondine mehr verdient als ne brünette

Du solltest dich mal mehr informieren

Ein Gerüstbauer verdient in der Ausbildung mehr als eine Bürokauffrau. Nach dem Abschluss sieht das anders aus: Die Kauffrau verdient mehr Geld und hat Aufstiegschancen. Der Gerüstbauer ist und bleibt ewig Gerüstbauer.

Da muss ich aber widersprechen. Der Gerüstbauer hat auch Aufstiegschancen, sprich

*

  Meister/innen
      o

        Gerüstbauermeister/Gerüstbauermeisterin
*

  Techniker/innen
      o

        Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt Baubetrieb
      o

        Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt Hochbau
*

  Fach- und Betriebswirte/-wirtinnen, Fachkaufleute
      o

        Technischer Fachwirt/Technische Fachwirtin
      o

        Industrie-Betriebswirt/Industrie-Betriebswirtin
      o

        Fachkaufmann/Fachkauffrau in der Handwerkswirtschaft
*

  Sonstige Aufstiegsweiterbildungen
      o

        Betriebsassistent/Betriebsassistentin im Handwerk
      o

        Ausbilder/Ausbilderin für anerkannte Ausbildungsberufe

Hochschulbildungsgänge (Auswahl)

*

  Ingenieur/Ingenieurin für Bau (allgemeines Bauwesen)
0
@Bonsai82

Was haben jetzt die Karrieremöglichkeiten des Gerüstbauers und der Bürokauffrau mit der Frage zu tun, ob ein Abiturient als Besetzer einer Ausbildungsstelle angeblich mehr bekommen soll, als sein Azubi-Kollege mit Realschulabschluss?

1
Du solltest dich mal mehr informieren

ist mir nicht bekannt

Was möchtest Du wissen?