Mehr FPS in Battlefield3? Windows 8

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst mit Textdateien und einfachen Befehlen keine 30 FPS mehr "herzaubern"....

Du hast soviel Text geschrieben aber das wichtigste überhaupt vergessen: Welche Grafikkarte und welche CPU hast du den überhaupt?????

4GB RAM liegen so am Limit und wenn du viel im Hintergund laufen hast, werden diese schnell mal voll und dann kommt die Auslagerungsdatei ins Spiel und da fangen die Laggs an....

CFG sagt mir auch nichts Genaueres, aber hast du auch schon

  • alle anderen Programme geschlossen?
  • im Task Manager (STRG + UMSCH + ESC) unter "Details" dem Battlefield-Prozess eine hohe Priorität verliehen?
  • evtl. voher deinen Rechner frisch durchgestartet?

Bezüglich deiner Aussage:

Vorallem Microsoft Prozesse saugen viel.

Welche sind das? Lies mal vom Ressourcenmonitor ab (WINDOWS + Q ⇒ "resmon" ⇒ ENTER) ab.

Mit freundlichen Grüßen,
KnorxThieus (m)

Deine letzte hoffnug ist es die Grafikkarte zu übertakten das bringt dir vieleicht 5% FPS rein

Was möchtest Du wissen?