Mehr Bartwuchs durch wachsen lassen?

2 Antworten

es ist völlig egal ob du den bart abrasierst. das interessiert niemanden außer dich selber.


Neinjaok 
Beitragsersteller
 29.05.2024, 01:38

Mir wurde vor paar Tagen gesagt ich habe keinen Bart und soll es abrasieren komischer Weise ist alles viel Dichter geworden also ist rasieren ein Gerücht

0
FutureForce  29.05.2024, 01:43
@Neinjaok

Rasieren ist quasi die Haare "trainieren" sodass es mehr wächst

0

Das ist Zufall und für dich wirkt es jetzt so.

Das ist wie mir Hustensaft - man nimmt ihn während man schon in der Heilungsphase ist und denkt, boah der wirkt ja. Obwohl der Husten so oder so bald weg wäre.

Rasieren beeinflusst nicht die Haarwurzeln. Hat also rein gar nichts damit zu tun, wie viel Bart du bekommst.


Neinjaok 
Beitragsersteller
 20.06.2024, 09:18

Habe mitleerweile alles voll außer unterdem halz durch minoxidil 😅

0
Cornsnake94  20.06.2024, 09:22
@Neinjaok

Das ist wirklich leichtsinnig. Minoxidil ist eigentlich kein Haarwuchsmittel, das ist nur ein Nebeneffekt.

Minoxidil ist ursprünglich ein Mittel gegen Bluthochdruck. Und die Wirkung ist NICHT weg, nur weil man es für Haarwuchs benutzt. Für Menschen mit normalem oder gar niedrigen Blutdruck kann das sogar gefährlich sein und es steht in der Kritik, dass es überhaupt zulässig ist.

Informiere dich mal besser bevor du irgendwas benutzt, es sei den du spielst gern mit deiner Gesundheit.

0