mehr Bart gleich mehr Testosteron?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, es mag bei manchen Menschen einen Zusammenhang zwischen Testosteron und Bartwuchs geben, aber bei anderen sprießt der Bart auch ohne erhöhten Test.Spiegel...

Auch die Glatzenbildung wird dem Testosteron zugeschriben, aber einen Zusammenhang zwischen Glatze und Test.Spiegel gibt es nicht, es gibt eher Haarwurzeln, die empfindlich auf Test. sind, andere menschen haben diese Empfindlichkeit der Haarwurzeln nicht.

okay sowas dachte ich mir eig auch schon

0

ja, es können mehr Haare sprießen bei höheren Testosteron, aber Haar- und Bartwuchs sind beim Menschen genetisch festgelegt – insbesondere die Stellen, die im Laufe der Evolution ausgespart wurden. Sie unterscheiden uns vom Affen. Eine Testosteron-Therapie hilft deshalb nicht, da Testosteron lediglich den vorhandenen Bartwuchs verstärken, aber an den spärlichen Stellen nichts ausrichten würde

ne testo-therapie brauch ich ja auch nciht :D hab nen guten bartwuchs :D

0
@ThaiBoyG

daher der Anfang meiner Antwort: ja, es können mehr Haare sprießen bei höheren Testosteron

0

Was möchtest Du wissen?