Mehr Araber im Osten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Osten leben inzwischen sehr viele Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und aus Afghanistan. Die wurden dort hin verteilt und blieben auch dort, weil sie dort Wohnungen bekamen und Arbeit fanden.

Deine Annahme, dass es im Osten nur Russen, Polen und Tschechen gibt, ist falsch.

Das ist dann aber ein eher neues Phänomen, die Flüchtlingskrise hatten wir vor 2015 nämlich nicht.

0

Meinst Du, im Osten gibt es keine Araber? Als wäre eine Grenze zwischen West und Ostdeutschland, und die Araber können sie nicht passieren? Hier bei uns im Südosten gibt es ziemlich viele Araber, Kurden, Türken, Libanesen, etc.

Du meinst doch nicht ernsthaft, dass es eine evidente Verbindung zwischen Herkunft und Täterschaft gibt?

Nein, das meine ich nicht. Es ist aber durchaus verwunderlich, wenn ein solches Verbrechen im Osten ausgerechnet von einer dort kaum vorzufindenden Volksgruppe begangen wird. Das siehst du aber anscheinend anders.

Was ich aber meine, ist, dass du dir die Frage offenbar nicht durchgelesen hast. Sonst wüsstest du, dass es hier gar nicht um Araber als Täter geht. Vielmehr geht es generell um arabische Menschen im Osten.

0
@possim

Du verknüpfst deine Verwunderung, dass ein Afghane in Ostdeutschland ein mutmaßlicher Täter sei, obwohl es doch dort so wenig Araber gäbe.

Man kann das so interpretieren, dass du da einen statistischen Zusammenhang herstellst zwischen Tätern und arabern.

0
@Kleidchen2
mutmaßlicher Täter 

Ein offensichtlicher Täter, kein mutmaßlicher.

Man kann das so interpretieren, dass du da einen statistischen Zusammenhang herstellst zwischen Tätern und arabern.

Das tue ich aber nicht.

0
@possim

Auchvein offensichtlicher Täter ist is zur gerichtlichen Verurteilung ein mutmaßlicher.

0
@Kleidchen2

Sieh es wie du willst - der Afghane ist und bleibt ein Vergewaltiger. Ihn noch als Täter zu verniedlichen, ist ja wohl das Allerletzte.

0
@possim

Ich verniedliche nichts. Ich bemühe mich nur um Objektivität. Solltest du auch.

0
@possim

OK. ich hab nachgelesen, er ist verurteilt und damit kann man ihn Täter nennen.

1

Was möchtest Du wissen?