Mehr amerikanisch werden (Mädchen)? (aussehen,verhalten..)

13 Antworten

die sind doch so genau so wie wir .... :D sie machen vielleicht mehr basketball , football und cheerleading was aber auch hier nicht mehr wirklich selten ist.... und vom verhalten ? ist doch genau gleich....

Solltest du denn wirklich das Land USA meinen, wie soll das denn gehen? Da wohnen über dreihundert Millionen Menschen! Das kannst du doch nicht alles cool finden... was ist denn zum Beispiel mit Amokläufen? Rassistischen Übergriffen? Dass es in einigen Schulen verboten ist, normalen Biounterricht zu geben, weil die Leute ihre Religion für überzeugender halten?

Fast alle amerikanischen Moden kommen spätestens ein Jahr später nach Europa. Du kannst also bleiben wie du bist, musst nur mehr Englisch sprechen.

Anlässlich aktueller Politik: Du solltest alles über dich ins Internet stellen, damit die Geheimdienste dich leicht finden können, falls du in späteren Jahren mal was anstellen solltest. Du solltest auch für Krieg sein und fremde Kulturen herablassend behandeln. Denn dafür sind die USA hierzulande berühmt.

Ich wil doch kein Rassist werden, nur ein liebes mehr amerikanisches Mädel:DD

0
@ThemssNN

uhuhu richtig :D immer schön engstirnig bleiben!!! du bist die beste und alle anderen systeme sind kaputt undso :D uuund gott bestimmt über alles! er hat alles gemacht alles was passiert verdankst du ihm und falls du ne operation überlebst dankst du dem lieben gott und nich den ärtzten! SO GEHT DAS

2
@ThemssNN

In den USA gibt es sehr viele unterschiedliche Menschen, "den typischen Ami" kann es daher eigentlich nicht geben. Aber leider gibt es dort drüben Tendenzen in den letzten Jahrzehnten, und zwar handelt die ... nennen wir es mal statistisch relevante Masse sehr oberflächlich und kurzsichtig.

Es gibt dort Demos GEGEN Krankenversicherung, fast alle essen "Gentechnik-Gemüse", in vielen Schulen wird der Kreationismus anstelle von Biologie unterrichtet. Soldaten im Auslandseinsatz beleidigen die Völker die sie beschützen sollten, Politiker benutzen Wörter wie "europäisch" teils als Schimpfwort, in manchen Bundesstaaten wurde die Abschaffung der Todesstrafe per Volksentscheid verhindert. Kurz gesagt: Dort tun sich ziemlich üble Abgründe der Menschheit auf.

Die Höflichkeitssitten schreiben allerdings vor, immer nett zu lächeln und jeden oberflächlich wie einen Freund zu behandeln, auch wenn man ihm dann hintenrum eine reinwürgt.

1

Was möchtest Du wissen?