Mehr als zwei Schulaufgaben erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann richtig sein (Niedersachsen) ist so,regulär. Klausuren Arbeiten
Nur wenn dann noch Klausuren ausstehen, die nachgeschrieben werden müssen, dürfen zusätzlich geschrieben werden.
Diese brauchen auch nicht noch einmal angekündigt werden.
An einem Tag auch nur 2 Klausuren 1 Norm +bis zu2   =1+2  Nachschreibeklausuren.

Nein, diese Regel bezieht sich nicht auf Nachschreibtermine, sondern auf die regulären Arbeitstermine.

Zum anderen, ist der von dir angeführte §51 (7) eine Soll- Bestimmung, dass bedeutet eine Handlungsempfehlung. In begründeten Ausnahmefällen, z.B. vor Zeunissen, wenn Leistungsnachweise noch fehlen dürfen auch mehr Klausuren geschieben werden-

(7) 1 Für Kurzarbeiten und Stegreifaufgaben gilt § 50 Abs. 6 entsprechend. 2 An einem Tag darf nicht mehr als eine Schulaufgabe oder eine Kurzarbeit geschrieben werden. 3 An Tagen, an denen die Klasse eine Schulaufgabe oder eine Kurzarbeit schreibt, werden Stegreifaufgaben nicht gegeben. 4 In einer Woche sollen höchstens drei angekündigte schriftliche Leistungsnachweise gehalten werden, davon höchstens zwei Schulaufgaben.

Was möchtest Du wissen?