Mehlwürmer züchten/essen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey

Gezüchtet/Gegessen habe ich die Dinger noch nie ^^, aber da ich mal einen Zwerghamster hatte und Mäuse hab ich mich mit der Haltung auseinander gesetzt, da man unmöglich alle aufeinmal verfüttern kann an die Nager. Wenn man sie kühl 'lagert' verfallen sie in Starre und werden nicht so schnell zu Käfern. Genaue Temperaturangaben und Zeitangaben wie lange die Dinger leben und wachsen weiss ich allerdings nicht .

Ich empfehel dir dich mal in einen Haustierforum umzuhören, denn die Leute, die diese Larven verfüttern wissen , meistens mehr darüber :) Schau mal in ein Zwerghamsterforum oder so. Da gitb es meistens ganze Beiträge über die kleinen Kriecher ^^

Du soll sie nicht roh verzehren sonst ja der zwergbandwurm. Hast nicht genug Auswahl das du nocht das Essen muss?. Insekten und so sind sehr Protein Haltig, vielleicht werden wir noch in 100 Jahre darauf kommen Farmen aufmachen

Gegenfrage: Warum ist es notwendig, diese zu essen und vorher zu züchten?

11

Sollen sehr Proteinreich sein. ^^

Warum züchten weiss ich allerdings auch nicht... vielleicht, weil da die Gefahr geringer ist dass einer der Mehlwürmer einen Parasiten hat? Die im Tiergeschäft werden bestimmt nicht auf Parasiten kontrolliert...

0

Was möchtest Du wissen?