Mehlwürmer und Mehlkäfer entsorgen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bring sie einfach raus. Die Amseln werden sich auch über ein paar Mehlwümer freuen. Die Imagos werden sich davonmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
11.06.2016, 13:31

Danke fürs Sternchen!

0

Ab in eine Tüte und ins Gefrierfach, dann sind sie hinüber ohne Leiden und du kannst sie im Winter auftauen und mit Haferflocken und Palmin oder auch billigstem Pflanzenfett (muss aber fest sein!) Futterknödel für Vöglein machen und aufhängen :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tJustDavid
05.06.2016, 14:42

werden mehlwürmer auch im Sommer von Wildvögeln angenommen?

0

Da die Mehlkäfer als Vorratsschädling eingestuft ist, sollte man sie
tunlichst nicht in die freie Natur einbringen oder hinters nächste
Hauseck werfen.
Kurzes überbrühen oder einfrieren tötet die Tiere schnell ab


http://www.kakerlakenparade.de/tenebrio-molitor.html  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
05.06.2016, 14:59

Also doch vorher frosten ...

aber ernsthaft: Ich sehe nicht die Gefahr für Mehlsilos in Deutschland.

2

hi,

frag doch einfach mal in einschlägigen foren oder bei facebook, ob jemand interesse an den mehlwürmern hat. dann brauchst du dir keine gedanken machen, wie du sie am besten "um die ecke" bringst.

lg jana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?