Mehlwürmer schädlich?

2 Antworten

Das habe ich bisher noch nicht gehört, aber ich finde nicht das es sich lohnt Mehlwürmer zu züchten, denn der Hamster soll sie ja nicht als Hauptmalzeit sondern nur mal zwischendurch fressen.

Ich füttere meiner Hamsterdame getrocknete Mehwürmer, c.a 3 mal in der Woche nur einen, wegen dem hohem Fettgehalt. Aber ansonsten sind die nicht schädlich, im Gegenteil, Hamster brauchen Eiweiß. Züchten würd ich nicht, kauf sie doch lieber lebendig oder getrocknet.

Würmer im Hamsterkäfig?!?

Ich habe eben mein Hamster Käfig geputzt und festgestellt das dort Würmer oder sowas deine waren, bei dem Schlafplatz und in der Toiletten Ecke meines Hamsters ... ich putze den Käfig ungefähr alle 2 Wochen (manchmal 1,2 Tage später). Dieses Mal musste ich es ungefähr 4 Tage später gemacht weil ich wenig Zeit hatte. Ich gebe meinem Hamster nur trockene Insekten, kann also nicht sein das es nur sein essen ist. Die Insekten sahen sehr nach Mehlwürmern aus, aber wären das Mehlwürmer, hätte mein Hamster die schon längst gefressen 😅.. das komische Ist auch, das ich eine Box mit Streu hatte in der nicht anderes als einwenig Trockenfutter war. Dad Streu liegt da seit ca. 5 Wochen Drin, aber ich habe nie wirklich was damit gemacht. Wie sollen die Würmer reingekommen sein?? Und muss ich mir sorgen um die Gesundheit meines Hamster machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?