Mehl in den Haaren auswaschen kleben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ja ein hartnäckiges Mehl oder ein zu mildes Shampoo? Wenn du kein tiefenreinigendes gerade da hast, dan shampooniere ein paar mal und mache direkt eine Spülung mit Einmassierung sollte so schnell raus gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit heißem Wasser wird der Kleber im Mehl aktiv. Kalt auswaschen mit einem milden Shampoo wird funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann scheints ganz schön viel Mehl gewesen zu sein. Nächstes mal erst die Haare ausklopfen.

Probiers vielleicht mal mit relativ warmem Wasser, dazu ne Bürste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit heißem Wasser auswaschen (verbrenn dich nicht), selbstverständlich Shampoo nutzen und dabei die Haare auskämmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?