Mehdi, gibt es Ihn oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja es gibt den Mahdi!

Es gibt allerdings unterschiedliche Meinungen bei den Sunniten und den Schiiten:

Sunniten:

Es gibt zahlreiche Ahadith(Überlieferungen), die das Kommen des
erwarteten Mahdi, des Dajjal und des Messias (Jesus, 'alayhis-salaam) bestätigen. Gewisse Anzeichen werden seinem Vormarsch vorausgehen; das wichtigste davon ist, dass er die ganze Erde mit Gerechtigkeit erfüllen wird, wie sie zuvor mit Ungerechtigkeit und Tyrannei gefüllt worden war.

Schiiten:

Imam Mahdi (a.) heißt Muhammad ibn Hasan und ist der letzte der
Zwölf Imame (a.) und erwarteter Erlöser. Nach Vorstellung der Schiiten lebt er immer noch in der Verborgenheit und wird vor dem Ende der Welt erscheinen. Sein Titel ist "al-Mahdi", was so viel bedeutet wie "der Geführte" oder "der Rechtgeleitete". Näheres siehe: http://www.eslam.de/begriffe/m/mahdi.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es wird ihn geben. Er wird die glaeubigen Muslimen zu sich sammeln. Dies wird Passieren kurz bevor der Weltuntergang stattfindet. Es heißt, wir Muslime werden einen Gewissen kriegen, wer wirklich Mehdi ist. Unser Herz wird es sagen. Viele haben auch in der Vergangenheit behauptet sie waeren Mehdi.. Genau wie törichte Menschen sich als Propheten ausgegeben hatten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Religionen warten auf den Erlöser, den Verheißenen Messias und Mahdi, vor allem die Muslime.

Es gibt 73 Glaubensrichtungen im Islam, das musst bedacht sein, wenn man sich darüber unterhält. Somit gibt es auch unterschiedliche Meinungen unter Muslimen (leider!)-

Die Ahmadiyya Muslime (73. Glaubensrichtung) glaubt daran, das der Verheißene Messias und Mahdi bereits erschienen ist. Diese Reformgemeinde wird aber von anderen Glaubensrichtung als nicht-muslimisch gesehen und von ihnen als eine Sekte angesehen.

Du kannst dich gerne auf ihrer Homepage mehr Informationen holen www.Ahmadiyya.de

Lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind schon so viel gewesen die behauptet haben es zu sein. Und Menschen um sich gescharrt haben. Sie haben weder gemacht was Mahdi tun sollte, noch haben sie Friede und Wohlstand unter die Muslime gebracht, und noch weniger ein bessere Welt geschafft.

Was zählt ist die Hoffnung die in der Lehre verbreitet wird.

Der Prophet hat ihm erwähnt und sogar teilweise beschrieben, Imame haben es erwähnt. Das steht schon fest.

Keiner hat behauptet dass es ihm jetzt gibt.

Hütte euch vor falsche Propheten! Und erinnert euch aus welche Familie/Linie er kommen sollte. Wer nicht aus dieser Linie stammt kann einfach nicht der Mahdi sein.

Und vergesse nicht, das tust Du nicht wenn ich mir deine Frage lese, das Niemanden behaupten darf dass so und so, oder der Sohn von so und so, der Mahdi ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwar eine sunnitische und schiitische Sicht aber, dass es ihn gibt stimmt defenetiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass muss man slebst im inneren wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasPigi
25.03.2016, 02:36

selbst*

0

Da sind sich die Muslime nicht so einig.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mahdi kommt so sicher wie Jesus kommen wird ... nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?