Meha Kopfschmerzen aufeinmal ...?

3 Antworten

Kopfschmerzen können tatsächlich wahnsinnig viele Ursachen haben.

Zieh dich warm an und lüfte trotzdem. Trink viel stilles Wasser, geh weg vom PC und leg dich warm eingekuschelt ins Bett und chill etwas. Kein Handy!

Die Kopfschmerzen sollten dann besser werden nach einer Weile :)

Wenn der Druck sehr stark und schmerzhaft wird, hilft es manchmal kurzzeitig etwas wie einen Gürtel oder ein dickes Band um den Kopf zu binden, damit Gegendruck entsteht. -  aber nicht zu fest ^^

Ah okay danke :)

0

Was hast du getrunken alk?🤔 trink mal lieber Wasser und nimm nh schmerztablette🤦‍♀️

Plötzlich stechende Kopfschmerzen über dem rechten Auge oberhalb der Augenbraue nach Seilbahnfahrt, fühlt sich an wie Nadeln?

...zur Frage

plötzlich krank in der Nacht?

hallo letzte Nacht ging es mir ziemlich schlecht. ich wurde in der Nacht plötzlich wach und mir war kalt und hatte sehr starke Kopfschmerzen. daraufhin hab ich eine schmerztablette genommen und viel getrunken worauf mir aber nur richtig übel wurde. irgendwann konnte ich doch noch einschlafen. heute Morgen war aber alles weg (außer die Kopfschmerzen die kamen wieder als ich rausging) was war das? hoffe mir kann jemand helfen

...zur Frage

Trotz einrenken immer noch Nacken- und Kopfschmerzen?

Hallo Leute,

ich hatte mit Nackenproblemen und hatte andauernd mit Übelkeit und Kopfschmerzen zutun, also war ich dann beim Arzt und er hat meinen Nacken wieder eingerenkt, aber seit zwei Tagen habe ich immer noch Kopfschmerzen.

Das sollte doch eigentlich nicht so sein? Und ich wache auch immer wieder deswegen mit Kopfschmerzen auf und das belastet mich wirklich sehr?!

Hat der Arzt was Schlimmes gemacht?

...zur Frage

Aufgestanden plötzlich voll Halsschmerzen und kalt?

Hallo Also ich bin gerade aufgestanden und mir ist voll kalt und hab mega Halsschmerzen sonst stehe ich immer später auf und ich habe seit gestern Abend voll die Kopfschmerzen habe ich immer noch was soll ich tun?:(

...zur Frage

Kopfschmerzen durch Alkohol verstärkt?

Hey Leute, Ich hab das Problem das ich die letzte woche eigentlich dauerhaft Kopfschmerzen hatte, also eher so einen Druck im Kopf. Dann habe ich am Freitag Alkohol getrunken, und hatte dann immer noch verstärkt sogar Kopfschmerzen,also während des konsums. ´Sowas hatte ich halt sonst nie wenn ich was getrunken habe das die dann so stark sind, sondern eigentlich das die dann immer weggegangen sind dadurch. Wie kann ich mir das erklären? wie kommt das jetzt plötzlich so?

Liebe Grüße und danke für alle hilfreichen Antworten :)

...zur Frage

Klos im Hals oder nicht?

Hallo Also ich sags schonmal im voraus ich habe Angststörungen. Also letztens habe ich Pommes gegessen und da ist eins bei mir im Hals stecken geblieben. Nachdem ich Wasser getrunken habe ich es weggegangen. Danach hatte ich etwas Schmerzen beim Schlucken. Am nächsten Tag war es weg. Jetzt hatte ich natürlich Angst dass wieder etwas im Hals stecken bleibt. Als ich gegessen habe hatte ich so im Brustbereich was empfunden als ob dort was stecken geblieben ist. Und dann am nächsten Tag hatte ich aufeinmal so ein komisches Gefühl im Hals. Wenn ich ess spühre ich eigentlich nichts aber wenn ich schlucke und trinke. Und jetzt halt wenn ich einfach so sitze. Wenn ich nicht so sehr daran denke dann spühre ich eigentlich nichts. Ich habe sehr viel getrunken. Ich weiß jetzt nicht ob was bei mir steckengeblieben ist Was meint ihr? Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?