Megapixel für ein? Video?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die mehr Megapixel machen es im Video nicht unbedingt besser, so hat ein 4K Einzelbild gerade mal 8MP und mehr wird es auch nicht.

Du könntest allenfalls hinterher ein kleineres Format wie HD aus der Bildmitte herausschneiden. Aber, mehr MP führt immer auch zu mehr Farbrauschen oder verschwommen Bildern bei weniger Umgebungslicht, gerade wenn der Bildsensor viel zu klein für die vielen Pixel ist. So hat zB eine A7s gerade mal 12MP auf einer Sensorfläche von 36x24mm, ein Smartphone teilweise 23 auf 1/2.3 Zoll und schau was fürn Brei dabei rauskommt.

Wenn dein Freund also ein Video macht und weiter weg steht, nimmt er am besten eine Kamera deren Optik eine größerer Brennweite hat (zB durch einen optischen Zoom) und so den Bildausschnitt verkleinert also quasi alles näher erscheinen lässt.

Hi,

du kannst nur soviel MP verwenden, wie es deine Kamera zulässt, also nehme einfach die höchste Auflösung.

Megapixel sind eher was fürs Foto.

FullHD mit 1.920x1.080 = 2.073.600 = 2K = 2 "Megapixel".

Was möchtest Du wissen?