Megabyte überschritten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo ermittelst Du das Du 100 MB verbrauccht hast?Und die Angaben des Handys in der Anzeige Datennutzung sind selten richtig,da ist die App des Mobilfunkanbieters am sichersten,denn die Angaben stimmen,und warum hast Du keine Internetflat.

100MB steht in einer nachricht von samsung

0
@handbod

Alles was nicht vin Deinem Mobilfunkbetreiber kommt kannst Du vergessen,es stimmt nicht,lade Die die App des Anbieters runter dann hast Du die genauen Werte.Ich habe auf meinem Tablet mit dem ich mobil im Internet bin auch drei Möglichkeiten mir den Datenverbrauch anzeigen zu lassen,enmal in den Einstellungen unter Datennutzung,dann im der Antivierenapp von AVG und die App vom Mobilfunkanbieter,Mein Vodafone,die Angaben der ersten beiden weichen so stark vom wirklichen Verbrauch der Anzeige in der App ab das sie eigendlich gar nicht zu gebrauchen sind,und ich denke das ist bei Dir auch der Fall,allerdings wundert es mich das Dir Samsung den Datenverbrauch schickt,woher wollen die wissen was Du an Daten genutzt hast,oder ist das eine Samsung App?Auch die kann den genauen Datenverbrauch nicht feststellen,das sind immer ungefähre Richtwerte,und wie die zu bewerten sind siehst Du an dem Unterschied von 300 MB.

1

Ich glaube nicht, dass das Handy hier das Kommando führt sondern die vertraglichen Bestimmungen mit dem Provider.

Wodurch sonst außer mobiles Internet sollte denn der Traffic entstehen?

Was möchtest Du wissen?