Megaa viele Pickel mit 11?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also normal ist es nicht.
Ich hab mir manchmal abends über Nacht penaten Creme auf die pickel getan. Das hat geholfen.

Falls es wirklich so extrem ist, kann dir nur ein Hautarzt helfen. Aber sind es typische Pickel der Pubertät, kannst nur wenig dagegen machen.

Ich würd mir mal n Termin beim Hautarzt machen!

Das ist nicht normal und nicht gesund. Ich denke du hast Akne, du solltest einen Hautarzt aufsuchen und dich professionell beraten lassen

Du hast mir jz ein bisschen Angst gemacht v-v

0
@MarieChiara

Nein, das ist nicht schlimm, nur musst du was dagegen tun. Frag einfach deinen Hautarzt wenn es wirklich so schlimm ist wie du sagst. 

0

Nicht gesund? Was soll der Blödsinn bitte heißen
Und mit dem Alter sind es nur die Hormone

0
@slaughter996

naja Pickel sind generell nicht gesund. Wenn man das noch in großen Mengen früh bekommt, dann würde ich sagen ist das nicht normal für das Alter und auch ungesund

0

Ordentlich waschen :P
Am besten mit einem Waschlappen das soll Wunderwirken.
Empfehlen an Mitteln kann ich SebaMed Reinigungsschaum.

So ein Quatsch, das hat damit nichts zu tun. Einige Menschen sind halt während der Pubertät von Pickeln geplagt und andere nicht.

0

Oder Pickel können auch vom zu viel waschen kommen

0

Täglich waschen + Reinigungsschaum kaufen, benutzen :)

Was möchtest Du wissen?