Mega Wutanfall?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zock ne Runde Egoshooter, oder besorge dir nen Boxdummy. Ist es dein Stiefvater? Wenn ja, dann würde ich mal an deiner stelle Persönlicher mit ihm, und einfach mal alles aussprechen. Wenn nicht, ja dann weniger emotional. 

OK, hab grad deine letzte Frage zu diesem Thema gelesen. Das was ich vorher geschrieben habe lasse ich mal für die, die später lesen. Aber auch in deinem Fall ist ein Objekt zum Auslassen deiner Aggressionen nützlich. Mein Tipp an dich, sag ihm einfach, dass du es nicht mehr hören willst.

 Ich hatte den selben mist mit meiner Oma. Ich habe ihr einfach gesagt, dass ich über dieses Thema nicht mehr reden möchte, weil es mir sehr ungemütlich ist und das Bewegen zwischen diesen zwei Konfliktfronten (Oma - Eltern oder bei dir Vater - Mutter) mir persönliche Kummer bereitet. Und versuche dich nicht so aufzuregen. Ich weiß es ist schwer. Aber was bleibt dir schon übrig. 

Mach ihm klar, dass diese politische Wahlkampgne zwischen deiner Mutter und deinem Vater aufhören sollte, sobald du in seiner Nähe bist.

Hoffe das bringt dir was. Hab Mut. Er ist dein Vater, nicht dein/e Freund/in.   

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap das kenne ich. Hör laut musik mit kopfhörer, trink tee, leg dich hin, versuch zu schlafen und denk nicht dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Kissen und Schlag darauf ein oder nimm dir alte Buntstifte, stell dir vor das sei sein Körper und zebrich die dann .. Das mache ich zumindest immer 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?