Mega peinliche Situation mit Mutter (Frage an die Mädchen)

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

moin moin,
1. Du bist kein Trottel.
2. Du darfst ob benutzen.
3. Das ist nicht peinlich, das ist normal und gehört zum Leben einer jeden Frau.

Rede ganz normal mit Deiner Mutter. Warum ist Dir ein intimes Gespräch mit ihr peinlich? Sie hat Dich geboren, ist auch eine Frau, hat auch jeden Monat eine Regelblutung und sollte eigendlich dazu in der Lage sein, Dir Verbote ihrerseits auch zu begründen.

Zu Deiner Scheu, mit Deiner Mutter zu reden: Überlege mal ganz einfach, was kann schlimmstenfalls passieren? Kannst Du damit leben? Dann trau Dich. ((-:

Natürlich darfst du die benutzen! Sag deuner ma das du das besser findest! Und frag sie mal warum du nicht darfst! Wenn es dir peinlich ist mit ihr zu reden, dann schreib ihr einen Brief, das ist meist leichter und deine Mutter hat auch ein wenig zeit sich auf ihre Antwort vorzubereiten!

Wahrscheinlich war sie sauer, weil sich gedacht hatte, es seien ihre Tampons, die da auf dem Regal liegen. Vielleicht war es ihr selbst vor den anderen Familienmitgliedern peinlich. Sprich sie darauf an und frag sie, warum du keine Tampons benutzen solltest. Wenn du dich das nicht traust, schreib ihr einen Brief, den nur sie lesen kann.

Was möchtest Du wissen?