Mega Party, aber wie?

7 Antworten

Ich habe mit meinem Zwillingsbruder damals in einem öffentlichen park gefeirt , awir hatten drei riesen Grills (einer für frischen Fisch einer Für Hünschen und einer für Fleisch aufgestellt). Dazu kamen auch so um die 120 leute  die mitgefeiert haben.

Wir haben Freunde die alsDj´s fungiert haben dafür haben wir einem Strom Generator gekauft für Strom um die anlagen zu betreiben. dazu haben wir drei grosse Kinderbecken(aufblasbar gekauft und alle erdenklichen Getränke reingehauen natürlich mit Eis ohne Ende gekühlt. ein paar KlappTische ein Pavillion und viel zu essen für jeden... die Party ging um 12 Uhr Mittags los bis zum folge Tag um 12 Uhr alle waren begeister und wir feierten die ganzen 24 Stunden... Gekostet hat uns der Spß um die 3,400€ es war eine Mega party im Park.... Es waren auch Fremde Leute die zufällig dazu gestoßen sind aber haben nicht sehr gestört ..es hat gerockt ..

 

Essen würd ich lassen da wirst nur arm dabei. Konzentrier dich auf Getränke (Bier, schnapps, ein zwei Longdrinks) und vor allem nen guten DJ (!). Als kleine Attraktion kannst du dir auch noch irgendwo eine Hüpfburg/Rodeoente etc versorgen allerdings solltest du dann auch damit rechnen, dass genau das kaputt geht oder sich jemand ernsthaft verletzt. Generell würde ich bevor du so etwas auf die Beine stellst die Rechtslage klären.

Okay, mit dem Essen werde ich mir das dann nochmal überlegen ;) Evtl ein paar Snacks oder so :) Gute Idee mit der Hüpfburg und Rodeoente! Das wäre eine Option :) :D

0
@roll2gether

Rodeente hatten wir zur Erstsemester Taufe eine. Das Teil aus dem Tigerentenclub ;) ein blaues Auge später kann ich nur sagen: war geil! oh und die Räger sind ziemlich hart. Was willst eig für ne Location nehmen?

0
@mefsio

Klingt doch gut ! :D Also Location... hmm, wir haben so einen ländlichen Hof in der Nähe. Das waäre eine mögliche Option, da es dort ausreichend Platz gibt, eine große Halle, große Rasenflächen und alles recht schön instrukturiert ist :) Ich würde es bevorzugen draußen zu feiern, es solte doch aich die Möglichkeit geben, drinnen sich aufzuhalten... :)

0

Also mit dem Essen würd ichs nicht übertreiben,sonst sind alle voll gefressen und keiner hat mehr die Energie was zu machen und zu tanzen oder so.mach lieber ein kleines Buffett oder so.Als Getränke eben Bier,Schnaps....vielleicht auch so Longdrinks und Cocktails.Als Location würde ich einfach nen Nachtclub mieten oder ne Disko oder so.Weiß leider nicht wie viel sowas kostet.(Drinks gibts in ner Disko ja immer)Als Attraktion kannst ja aus ner Torte springen oder so:D.Für die Musik könntestdu nen DJ engagieren und einfach die aktuellen Hits auflegen.Viel Spaß und Happy Birthday:)

Gute Tipps! :) Nette Idee mit der Torte :D Mal gucken, ob ich das hinkriege :D Und ein Dj zu organisieren halte ich auch für sehr sinnvoll :) Danke für die Anregungen :) !

0

Übelkeit und Schwindelig nach der Party was tun?

Hallo zusammen

Ich war gestern Nacht feiern.. habe viel Alkohol getrunken, und obwohl ich einen Schlaf von 9 Stunden hatte ist mir wo ich heute aufgestanden bin schwindelig und etwas übel das hatte ich noch nie.. hat jemand Tipps oder eine Idee wieso das aufeinmal so ist ? Wie gesagt so schlimm hatte ich das noch nie und wie gesagt hatte 9 Stunden Schlaf..

...zur Frage

Will meinen 18ten vllt. als halloween party feiern (mit verkleiden), findet ihr das zu kindisch, habe angst dass keiner dazu lust hat, was soll ich tun?

...zur Frage

Soll ich darauf warten bis er mich wieder anschreibt oder soll ich ihn anschreiben, obwohl ich zuletzt geschrieben habe?

Hallo, ich habe ein kleines Problem.. Ich bin mit meinem Ex jetzt fast 1 Jahr getrennt. Es gab viel hin und her bei uns, weil er mit mir befreundet bleiben wollte aber ich es anfangs nicht konnte. Jetzt haben wir aber seit Ca. 3 Monaten wieder richtig guten Kontakt weil ich mich bereit fühlte und war auch diejenige die ihn anschrieb. Dann ca. 3 Wochen später, war eine Party bei mir und lud ihn auch ein. Irgendwann lag ich in meinem Bett während alle anderen unten am feiern waren. Aufeinmal kam er rein und legte sich zu mir, nahm mich in den arm und redete mit mir über alles mögliche. Plötzlich meinte er "irgendwie würde ich dich jetzt voll gerne küssen" und dann küsste er mich und irgendwann später am abend hatten wir auch Sex... (wir waren lange zsm gewesen, war also nicht das erste mal zwischen uns) nur halt war es das erste mal wo wir garnicht zsm waren. Wir schliefen arm in arm ein. Er blieb auch noch ein Tag länger bei mir. Ein Tag später schrieben wir abends mit einander und er merke das etwas nicht mit mir stimmte. Ich schrieb das ich über uns zu viel nachdenke. Er schrieb "Ich hatte an dem Abend Angst irgegendwas Falsch zu machen oder was falsches zu sagen. Ich will dich nicht noch mal verlieren. Ich will nichts lieber als mit dir einschlafen und wieder aufzuwachen, dich zu küssen und dir in deine wunderschönen Augen zu gucken und mit dir wieder den Spaß am Leben zu finden. Ich verstehe mich selber nicht, das Mädchen was ich so zerstört habe, liebe ich noch immer, ich habe das immer unterdrückt und mir wird das irgendwie immer noch nicht klar". Wir wollten beiden keine Beziehung und haben uns gesagt das wir Freunde bleiben. Er sagte immer wieder das er noch ein paar Gefühle hat und wir verbrachten oft Tage an denen wir Wie ein richtiges Pärchen waren. Haben gekuschelt und geküsst und und und... alles ging immer von ihm aus. Wir schrieben JEDEN Tag und wenn er mal auf ein "ok", "haha", oder "ja" nicht antwortete, schrieb er mich aber am nächsten Tag an. Oft war es auch so das er meine Nachricht sah, mehrere Stunden On war aber mir nicht antwortete. Irgendwann kam dann eine Nachricht von ihm das er das vergessen hat, sein Handy die Nachricht nicht abgeschickt hat oder das ihm was dazwischen kam. Er sagte immer Bescheid. Wir waren fast wie beste freunde und haben wirklich über alles mögliche geschrieben. Er hatte aber auch vor unserem Kontakt was mit anderen Mädchen gehabt und viele himmeln den auch an und schreiben oft mit ihm als wären die zsm oder so. Aber mittlerweile ist er richtig komisch. Wir haben seit 2 Wochen nichts mehr gemacht und jz schreibt er mich auch nicht mehr an nach 2 Tagen obwohl er Mega oft online ist und eig weiß er, das ich morgen in den Urlaub fahre. Man ich liebe diesen Kerl immer noch über alles und mache ihm alles recht.. ich will unbedingt mit ihm schreiben aber möchte ihn nicht nerven oder aufdringlich sein.. schreibt er mich vllt doch noch irgendwann an?oder sind die anderen vllt besser? Bitte gebt mir Rat..

...zur Frage

Endlich 18! Wie soll ich feiern?

Hallo zusammen :) Ich werde in Sommer endlich 18 und will das natürlich auch feiern. Vorher habe ich meine Geburtstage nie spektakulär gefeiert, sondern war mit Freunden Essen oder so ähnliche Sachen. Das ist mir diesmal aber nicht ausreichend ;) was ich auf jeden Fall nicht machen möchte, ist selbst eine Party schmeißen. Hat jemand gute Ideen was ich am 18. machen kann? Mein Geburtstag ist übrigens ein Freitag. Danke im Voraus!

...zur Frage

Freundin sturzbesoffen - was soll ich tun?

Hey! :)

Unsere Freundin hat schon ein bisschen zu viel getrunken, torkelt hier durch die Gegend und will jeden abknutschen. Ist ja kein Problem, aber eigentlich wollten wir heute Abend noch feiern gehen.

Was sollen wir jetzt mit ihr machen? Ihren Eltern bescheid sagen, damit sie sie abholen (dann würde sie aber Mega-Theater machen), oder sie mit auf die Party nehmen (wer weiß, was sie dort anstellt?) ?

Würde mich über Antworten freuen & lg! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?