Mega kurze Wimpern hoffnungslos was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

lass die Mascara einfach mal ne Weile ganz weg! Seitdem ich das mache sind meine Wimpern mega gewachsen, vorher sind sie durchs makeup einfach immer abgebrochen oder kaputt gegangen. wenn du dauerhaft lange wimpern willst, klatsch keine chemie drauf sondern lass sie in ruhe wachsen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo hoffnungslosss!
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass bei regelmäßiger Anwendung (ca. 6 Monate, jeden Abend vorm Einschlafen) Kokosnussöl einen guten Effekt erzielt. Kokosnussöl beinhaltet im Gegensatz zur Vaseline natürliche Inhaltsstoffe. In natürlichem Kokosöl sind eine Vielzahl von wirkungsvollen Inhaltsstoffen vorhanden, die das Haarwachstum unterstützen und den Wimpern und Augenbrauen eine sanfte Pflege bieten.
Trägt man täglich ein paar Tropfen davon auf das Auge auf und massiert es leicht in die Wimpern ein, erreicht man, dass die Wimpern gefestigt werden, weniger schnell brechen oder gar ausfallen, die einzelnen Härchen schneller wachsen und der komplette Wimpernkranz dadurch wesentlich dichter erscheint.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der mascara wirds nicht liegen .. Ich hatte mal die illegal length mascara die hat Faser extensions !!aber ich weiß nicht obs die noch gibt vllt ja ne ähnliche? Wimpernserum ist aufjedenfall gut aber welches genau damit kenn ich mich nicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?