Mega Bauchschmerzen durch Kartoffeln- was könnte das Problem sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe das gleiche Problem!!
Nach einer 1/2 Stunde wird der Bauch immer strammer. Ein Völlegefühl -bis zum aufstoßen des Essens- setzt ein. Ich habe starke Krämpfe, aber kaum Blähungen. Wenn der Schmerz nach Stunden nachlässt, zentriert er sich der auf der linken Seite des Oberbauchs, knapp unter dem Rippenbogen.

Meistens esse ich Pellkartoffeln mit Tzatziki, Kräuterquark, Salat und Fisch. Habe jede Beilage einzelnen gegessen und nur die Pellkartoffel verursacht Probleme.

Bei meiner Suche nach möglichen Erklärungen, habe ich folgende Links gefunden:

https://verbraucherfenster.hessen.de/gesundheit/ern%C3%A4hrung/krankheit/kartoffeln-und-bauchschmerzen

http://www.heiler-forum.net/index.php?thread/12441-schmerzen-nach-kartoffelverzehr/

http://m.netdoktor.de/symptome/bauchschmerzen/

Da bei mir in letzter Zeit immer wieder Bauchschmerzen auftreten, werde ich jetzt doch den Arzt aufsuchen. Es kann ja auch ein Organ erkrankt sein!
Diesen Rat möchte ich Dir auch ans Herz legen!!!

Gute Besserung

Das ist eine kartoffelallergie. aber ob du es wirklich hast kannst du nur mit hilfe deines Arztes herrausfinden ich habe dieses Problem gottseidank nicht denn ich leibe Kartoffeln aber lass das mal abchecken. LG Und Gute Besserung

Das erfährst du wenn du dich beim Arzt untersuchen lässt und ggf einen Allergietest machen lässt!

Was möchtest Du wissen?