Meerschweinchen.Nicht aus Zoohandlung!Wo sonst?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schaue in Tierheimen und bei Kleintierhilfen.

Ein guter Züchter kann u. U. auch eine Alternative sein. Einen guten Züchter erkennt man u. a. daran, dass er Mindestvorgaben für die Tierhaltung macht, darauf achtet, dass seine Tiere nicht in Einzelhatlung landen und am besten auch ein Gehegefoto verlangt.

Sollen Deine Meerschweinchen ganzjährig draußen leben? Dann brauchst Du mindestens vier Tiere und das Gehege muss mindestens 4m² groß sein.

Aber auch in Innenhaltung sind mehr als zwei Tiere schöner für die Meeris, am besten ein kastriertes Böckchen mit mindestens zwei Weibchen.

 

4

Danke für den Tipp mit 4 Meerschweinchen. Ich kaufe mir ein Gehege das 6m2 groß ist.

1
4

Wie groß sollte ein Innengehe bzw. Käfig für 4 Meerschweinchen sein?

0
52
@LIGABBVA

Für Innengehege wird ebenfalls 1m² pro Meerschweinchen empfohlen.

Auf der Seite irgendeines Tierschutzvereins las ich mal, das dieser Verein je 1m² für die ersten beiden Tiere forderte und für jedes weitere 0,5m² pro Tier, das wären bei drei Meeris dann 3m².

Das ist aber in meinen Augen nur eine Notlösung, wenn es eine Meerschweinchenschwemme in Tierheimen oder Notstationen gibt.

Eine meiner Nichten hat drei Meerschweinchen und seit kurzem bewohnen die Tiere ein knappes halbes Zimmer. Die genaue Größe des Geheges weiß ich nicht, es sind aber mindestens 8m² für die drei Tiere.

Größer als das Mindestmaß ist auf jeden Fall besser. Wenn man auch nur die geringste Möglichkeit hat, über das Mindestmaß hinauszugehen, sollte man diese nutzen.

1

Schau am besten mal im Tierheim, bei Notstationen oder bei SERIÖSEN Züchtern nach Tieren. Im Zoohandel sollte man auf jeden Fall keine Tiere kaufen, genauso wie im Baumarkt usw aber das möchtest du ja eh nicht.

Ansonsten: Wie sieht das Gehege denn aus? Sollen sie das ganze Jahr draußen leben? Wenn ja dann sollten es mind. 4 Tiere sein. 

wie kommst du darauf das die Meerschweinchen in einer Zoohandlung misshandelt werden? Ich halte schon sehr viele Jahre Meerschweinchen und habe sie immer aus einer Zoohandlung gekauft und ich habe bei allen meinen Meerschweinchen Glück gehabt, aber wenn du dir so Unsicher bist dann schau doch mal in das Internet ob du einen Züchter findest 

Soll ich mir in meinem Alter Meerschweinchen anschaffen?

Bevor hier irgendjemand damit anfängt, dass ich mir keine Meerschweinchen holen sollte, wenn ich mir nicht sicher bin, will ich sagen, dass ich genau deswegen frage, um mir etwas sicherer zu sein.

Also, ich bin 15 (bald 16)

Ich hatte früher ein Meerschweinchen, bei dem ich leider ALLES falsch gemacht habe (damals war ich 7). Inzwischen bin ich halt eben älter und erwachsener geworden und möchte mir wieder Meerschweinchen holen (diesmal 2) aber ich möchte mir hier nun Rat holen. Soll ich mir Meerschweinchen holen oder nicht? Meine Eltern sagen, dass ich mit der zeit immer weniger Zeit haben werde (Feiern gehen, Schule,...) ich bin zwar der Meinung, dass sie Recht haben, ich es aber trotzdem einrichten könnte. Außerdem gehe ich in 3/4Jahren studieren, was soll ich dann mit den Meeries machen? (Wenn sie überhaupt noch leben, weil ich mir etwas ältere anschaffen würde, also von einer total netten Ebay-verkäuferin adoptieren)

Außerdem wäre ein ganz großes Kontra-Argument, dass es meine Eltern überhaupt nicht leiden können, wenn es stinkt. Stinken denn Meerschweinchen wirklich so sehr? Wenn ich das Gehege jeden Tag “Spot-cleane“ , ist das denn dann in Ordnung mit dem Geruch? Und wenn ich mal auf Klassenfahrt bin, 5 tage oder so, putzen meine Eltern sicherlich nicht das gehege, was soll ich in so einer Situation tun?

Oder sollte ich gleich das ganze überdenken und mir einfach keine Meerschweinchen anschaffen?

Ich bin gespannt auf euere Antworten, und vielen Dank im Voraus für euere Ratschläge.😊

...zur Frage

Probleme mit meinen Meerschweinchen?

Hallo,
ich hab leider ein Problem. Mein Meerschweinchen war lange alleine nach dem Tod ihrer gesellin. Gestern habe ich ein neues von einem Züchter dazu geholt beim Züchter haben sich die zwei gut verstanden auf den ersten Blick. Jedoch kam es auf der stressigen Fahrt zu Reibereien nach der Fahrt habe ich zuerst das neue Meerschweinchen in das Gehege gesetzt und es von ihr erkunden lassen und dann mein  älteres dazu gesetzt seitdem gehen Sie sich aus dem Weg und mein Meerschweinchen scheint Angst vor dem neuen zu haben was soll ich tun ? Meine Meerschweinchen sind beide weiblich und ich habe ein großes doppelstöckiges Gehege. Sie sind 3 und 1 Jahr alt . Das sich zwei Meerschweinchen so aus dem Weg gehen und Angst voreinander haben hatte ich noch nie.

...zur Frage

Nachbar geht zu weit?

Ich besitze ein großes Grundstück, auf dem ich Meerschweinchen halte bzw Notmeerschweinchen wieder fit für ein neues Leben mache. Zwei Aussengehge und im Haus mehrere Innengehge. Seit ca einem Monat haben wir jemand Neues in der Nachbarschaft.

Es war erst alles ganz normal, aber vor zwei Wochen hat es dann angefangen, er pöbelt die Leute in der Straße wegen ihrer Tierhaltung an, vorallem mich da ich so viele halte. Er sagt immer es sei Tierquälerei und ich solle die Tiere freilassen.

Da ich meine Schweinchen aber ganz sicher nicht einfach aussetzte, was ich ihm auch klar gemacht habe, hat er das ganze am Freitag selbst in die Hand genommen und meine zwei Aussengehege geöffnet, sowie die Meerschweinchen aus zwei Notboxen zur anonymen Abgabe herausgenommen und laufen gelassen.

Polizei wurde informiert, konnte auch alle Schweinchen wieder einfangen. Er darf unser Grundstück nun nicht mehr betreten (muss dazu sagen dass wir unser Grundstück nicht umzäunt haben, da es nie Probleme gab) habe auch Schlösser angebracht, ich habe aber trotzdem Angst vor weiteren Aktionen seinerseits.

Was kann ich tun, dass er uns in Ruhe lässt bzw wie kann ich meine Meerschweinchen noch besser schützen? Ein Schloss ist ja auch mal schnell geknackt. Darf ich vllt Kameras anbringen?

Vielleicht hat ja jemand schon ähnliches erlebt, ich weiß auch überhaupt nicht wie ich mit ihm reden soll wenn er wieder am pöbeln ist.

...zur Frage

Meerschweinchen ist kuschelbedürftig, gegenüber dem anderen meerschweinchen

hallo, meeris muss man ja zu zweit halten, aber es ist eigentlich nicht so typisch bei meeris, dass sie miteinander kuscheln oder sich putzen usw.. anders bei Cookie, die ganze Zeit schmust er sich an seinen Bruder Schpudi und schleckt ihm übers Fell. Schpudi gefällt das gar nicht, aber sie haben ein sehr großes Gehege und Schpudi kann immer seine Ruhe haben. Jetzt im Sommer kommen die Meerschweinchen raus in das 20 quadratmeter große Freigehege zu meinen 4 Kaninchen, einmal zur Probe waren sie draußen abes es müssen noch änderungen gemacht werden, auf jeden fall ist Cookie dann auf mein kleinstes Kaninchen Bunny getroffen (bunny ist fast nicht größer als ein schweinchen) und die zwei verstehen sich so gut, die putzen sich gegenseitig, Cookie kuschelt sich andauernd an Bunny und nur so.. während schpudi das aber gar nicht will.. haach was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?