meerschweinchen winter

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich halte seit jahren Meeris draußen, die sind unempflindlicher als z.B. Kaninchen. Voraussetzung ist, dass sie schon länger draußen sind und sich langsam an den Temperaturabfall gewöhnen können. Auf keinen Fall darfst du sie im Winter plötzlich ins Haus holen weil du meinst, es wäre zu kalt. Die "Hitze" im Haus halten sie nicht aus, nicht mal für ein paar Stunden. Wichtig ist, dass ein Meeri draußen nie allein ist, sie brauchen einen Partner fürs gegenseitige Wärmen und natürlich eine Wind-und Wettergeschützte Hütte (besser 2, falls sie sich mal streiten), die gut isoliert und dick mit Stroh gepolstert ist. Es muss immer frisches Wasser (Achtung, gefriert im Winter sehr schnell) und trockenes Heu zur Verfügung stehen, es darf nichts nass oder klamm werden, davon bekommen sie Verdauungsprobleme, die bei Meeris innerhalb weniger Stunden zum Tode führen können. Frisches Obst und gemüse sind wichtig wegen der Vitamine. Aber wichtig: auch nie gefrieren lassen, dann lieber raus nehmen falls sie es nicht fressen! Wenn man das alles einhält, gibt es für die Tiere nichts besseres, als die ganzjährige Außenhaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob sie schon im Sommer draussen waren, wenn ja müsste es kein Problem sein..beobachte einfach mal wie sie sich verhalten und ob sie sich sehr kalt anfühln..dann kannst du sie immer noch reinholen oder du legst eine umhüllte Wärmflasche rein..:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Stück sind für die ganzjährige außenhaltung zu wenig.

Dafür sollten es min. 4 sein und das Gehege sollte 4qm Grundfläche oder mehr + isolierter Schutzhütte aufweisen.

Bau am besten schonmal das innengehege (2qm Grundfläche) auf und behalte den wetterbericht im auge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurkenfresser
15.10.2012, 15:08

diebrain.de/Iext-aussen.html

0

du solltest sie schon rein holen - trotz des dichten Fells sind Meerlis sehr kälteempfindlich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?