Meerschweinchen weise Flüssigkeit in den Augen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Wenn man mal allgemeine Gesundheit unterstellt, dann könnte das Tier vermehrte Tränenproduktion dadurch entwickeln, dass es Zugluft ausgesetzt ist.

Tränenflüssigkeit enthält auch einen geringen Anteil von Fetten und Eiweißen, die sich dann bei hoher Verdunstungsrate im Augenwinkel anlagern können.

Rauchen und Staub in der Wohung können dieses auch begünstigen.

mfg

Parhalia

Aleaclara 16.03.2017, 19:59

Hallo bei meinem Meerschweinchen ist das auch der Fall, nur ich glaube nicht dass das wegen Staub ist, denn​ meistens ist es bei Fuchsi(Meerschweinchen ganz links auf meinem Profilbild) wenn ich mit ihr raus gehe.

0

Wenn sich dein meeri einfangen läßt, erst einmal auf Fremdkörper kontrollieren. ansonsten eventuell Bindehautentzündung, gereizte Bindehaut oder staubige Eintreu.Wenn kein Fremdkörper zu sehen ist, und keine Verbesserung eintritt mal zum TA.

Ich war in den Ferien noch beim TA. Ich glaub das mit dem Staub kommt hin..denn da saß es draussen im stall den ich in das aussengehege gestellt habe und da sind sägespähne drin.drinnen hab ich das noch nie gesehn. Da haben wir auch gepresstes stroh( pellets)

ich glaube das ist ein anzeichen von Würmerbefall!Geh mit ihm zum Tierarzt!!

Viel glück lg paddy2404

Was möchtest Du wissen?