Meerschweinchen und Cuy paaren?

4 Antworten

auf keinen fall. es kann zu missbildungen kommen. das normale meerschweinchenweibchen kann auch bei der geburt von cuywelpen sterben, da diese zu groß sind. lass die finger von derartigen experimenten.

Ja, es gibt Cuymixe.
Allerdings solltest du deine Meerschweinchen ohne Genetikkenntnisse und ohne Stammbäume der Tiere generell nicht verpaaren.
Dazu kommt bei der Verpaarung von Cuys und normalgroßen Meerschweinchen das erhöhte Risiko aufgrund der größeren Welpen:

Die Zucht von Cuy Hybriden, die durch Verpaarung mit Hausmeerschweinchen erfolgt, ist schwierig. Nur Züchter mit jahrelanger Erfahrung sollten sich an diese Zucht begeben. Zu Bedenken ist dabei immer, dass die Babys viel größer sind als bei den Hausmeerschweinchen. Komplikationen bei Trächtigkeit und Geburt (Riss der Gebärmutter, Stecken bleiben des Jungtieres im Geburtskanal) erhöhen sich damit um ein Vielfaches.

Quelle: http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/content-Besonderheiten-Nacktmeerschweinchen-Cuys-Riesenmeerschweinchen-101-15.html

man kann sie paaren :) da cuys nur eine größere art von meerschweinchen sind und was daraus kommt weiß man nicht :D

Es wird ein Meercuy :D Ich will mir vllt ein Cuy zu meinen Meeris holen, aber nur wenn es sich mit denen auch verträgt :)

0
@ErbseNrOne

Ob es so sinnvoll ist, Cuys mit normalgroßen Meerschweinchen zu halten, stelle ich mal in Frage.
Zumal die Cuys andere Bedürfnisse an die Ernährung stellen, weil sie einzig gezüchtet wurden, um schnell fett zu werden, als Nahrungslieferant. Sie sind auch sehr scheu und können ein Hausmeerschweinchenrudel vermutlich ordentlich auf Trab halten.

Ich finde diesen Thread dazu sehr aufschlussreich:
http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/forum/cuys-mit-und-quotnormalen-und-quot-meerschweinchen-halten-t2118023.html

0

Was möchtest Du wissen?