Meerschweinchen trinken nicht viel ( aus napf)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Trinkwasser Manche Meerschweinchen hängen den halben Tag an der Wasserflasche, manche trinken ihr ganzes Leben lang keinen einzigen Schluck. Das Trinkverhalten der Meerschweinchen ist fast so vielfältig wie ihre Charaktereigenschaften. http://www.meerschweinchenberatung.at/n_tipp4.html

Vielen Dank für den Stern ;-))

1

Es ist ganz normal das Meerschweinchen nicht viel trinken. Meine habe ich in 3 Jahren genau 2x trinken sehen! Wenn sie ausreichend und genügend Frischfutter in Form von Gemüse und Wiese bekommen nehmen sie dadurch genug Flüssigkeit zu sich. Ein Napf oder eine Flasche mit frischem Wasser sollte trotzdem immer zur Verfügung stehen.

also ich hatte ein ähnliches Problem mein älteres Meerschweinchen wollte nicht trinken egal was ich angestellt habe weder aus Napf noch aus Flasche dann kam das zweite dazu das hat anfangs auch getrunken aber als es bemerkt hat das das andere nicht trinkt hat sie angefangen die Flasche aus dem Käfig zu schmeißen naja dachte ich dann eben nicht die nehmen vielleicht genügend mit dem Frischfutter auf irgendwie habe ich versucht weniger Körner zu füttern weil die ja eh dick machen und zeitgleich noch mal mit der Flasche versucht und siehe da meine Damen trinken und der Witz an der Sache die jenige die nie getrunken hat süppelt jetzt wie verrückt also mach dir keine Sorgen

Jetzt im Sommer fressen sie eben mehr FriFu - da brauchen sie nicht so viel Wasser.

Was möchtest Du wissen?