Meerschweinchen tod was mit anderem machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hey erst einmal herzlichen Beileid, ich kenne dieses Gefühl ich hatte schon des öfteren und ich muss dir sagen ich habe mir nie darüber Gedanken gemacht ein gleichaltriges Meerschweinchen dazu zu setzen ich bin meistens gleich in den nächsten Zooladen gefahren und habe mir ein neues geholt und ich muß dir sagen das das ältere Meerschweinchen und das kleine Meerschweinchen sich immer vertragen haben natürlich mußten sie sich erst aneinander gewöhnen aber nach ca. einer Woche klappte es ausgezeichnet und deshalb ist so ein Kreislauf endstanden der sehr schrierig zu durchbrechen geht denn man möchte ja nie das alleine gelassene Tier einzeln halten also denke ich mal das du ja zwischenzeitlich an dem "Leihtier" hängst also bleibt dir nichts anderes übrig als wieder ein gleichaltriges Tier zu holen viel Spaß mit deinen Lieblingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meerschweinchen fühlen sich in der Gruppe oder zu 2. am wohlsten. :)
Du kannst dir normalerweise ruhig einen neuen Spielkameraden für dein Meerschweinchen suchen. Denn in allen Varianten muss es sich neuen Situationen aussetzten und ist somit stressig für das Tier. Aber ich denke ein neuer Spielgefährte wäre am wenigsten stressig für das Kleine. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte es mal aus der Sicht des Tieres sehen. Wenn man 2 jüngere Tiere dazu holt, dann ist das nur mit Stress verbunden für das alte Schweinchen. Entweder gibt man das alte Merli zu einem Gleichaltrigen dazu und holt sich selber wieder ein junges Pärchen oder man holt sich für den alten ein altes dazu und ein junges Pärchen, sodass jeder einen ,,Ansprechpartner" hat. Es spricht ja nichts dagegen das ältere Schweinchen gut zu einem Gleichaltrigen zu vermitteln, anstatt es bei sich alleine oder mit 2 jungen Merlis sitzen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das eine Tier weggeben um zwei neune zu holen finde ich nicht gut. Wenn du weiterhin Meerlies halten willst, dann nimm ein neues dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt von euch ab, ob ihr weiter Meerschweinchen halten wollt. Denn es wird immer wieder eins sterben und ihr werdet so immer wieder die gleiche Überlegung anstellen müssen.

Weniger stressig ist für das Tier sicher, in der gewohnten Umgebung zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es denn gleich 2 neue zu dem alten zu kaufen ? So bleibt nicht dauernd eines übrig .

Schau doch mal in Notstationen - da gibt es auch etwas ältere Tiere .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?