Meerschweinchen Schnupfen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Behandlung von Erkältungskrankheiten:

Wir möchten hier keine Anweisung zur Eigenmedikation geben, denn ein Laie kann eine Lungenentzündung nicht von einem harmlosen Schnupfen unterscheiden, von daher sollte immer ein Tierarzt die Behandlung übernehmen. Sinnvollerweise wird eine Erkrankungen der Atmungsorgane mit einem Antibiotikum behandelt. Beispielsweise mit Chloramphenicol (Dosierung 2 - 5 mg pro 100 g Körpergewicht oder 0,2 - 0,5 ml Chloropal forte ad us. vet., Suspension). Gut vertragen werden ebenfalls Marbocyl® 2% Injektionslösung (Dosierung: 0,1 ml/kgKM) und Baytril® (Dosierung: 0,5% orale Lösung, 0,3 ml/kgKM oder Baytril® 2,5%, Injektionslösung, 0,3 ml/kgKM (kg/KM = pro 1 kg Körpermasse). Diese Behandlung muss mindestens 5 Tage, auch nach sofortigem Abklingen der Symptome, fort geführt werden.

Unterstützend werden nach Absprache mit dem Tierarzt Vitaminpräparate verabreicht.

http://www.diebrain.de/Iext-schnupfen.html

Geh bitte zum Tierarzt.
Eine Erkältung kann bei Meerschweinchen unbehandelt auch schnell mal zu einer tödlichen Lungenentzündung werden.
http://www.diebrain.de/Iext-schnupfen.html

Wie geht es seinen Artgenossen?

Hallo Lonifreak,

Kommt klarer Ausfluss aus der Nase ist es eine Erkältung, geh zum Tierarzt die werden dir dort ein Mittel gebe :) Lieber so schnell wie möglich Behandeln, wenn es Eitert ist es eine schwere Erkältung!!! Ich wünsche deinem Meerschweinchen eine Gute Besserung!

LG:Flocky212

Geh zum Tierarzt. Lieber dreimal zu früh als einmal zu spät!

Des hatten meine beide meeris auch oft . Einfach in einem nicht zu kalten raum lassen, dann wird das schon wieder.:)

ohh des sollte nur in einem richtig kuschligen und warmen raum sein. das kenne ich und es ist irgendwie süß finde ich.

Was möchtest Du wissen?