Meerschweinchen Rennen weg wenn man zur ihrem Gehege kommt?

4 Antworten

Das haben meine auch mal gemacht. Sie tuen das weil sie Fluchttiere sind. Meerschweinchen können noch so zutraulich sein, aber erschrecken vor einer etwas schnelleren Bewegung tuen sie sich öfters.

LG Marlioderso

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin Besitzerin von 2 Meerschweinchen

Hi,

das ist was ganz normales... Manche sind halt schreckhafter, aber manche brauchen die Nähe...

Es liegt auch wahrscheinlich daran, weil Meerschweinchen Fluchttiere sind...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist ganz normal, Meerschweinchen sind in der Regel Fluchttiere!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere sondern fluchttiere

als haustiere für Kinder absoult ungeeignet

Ich habe ja auch nicht behauptet dass sie mit ihnen wie ein Kuscheltier umgeht nur wenn sie vorbeigeht dass die immer wegrennen was bei mir aber nicht der Fall ist...🤦🏼‍♀️

1
@Ameli36

Sie meinte es so, dass man Meerschweinchen generell nicht als Haustiere halten soll. Egal ob sie bei dir immer wegrennen oder nicht. Sie sind und bleiben von Natur aus Fluchttiere.

0
@Reamo

Ja zumindest in der Wohnung. Ich finde es okay wenn man sie in nem großen Gehege im Garten hält. Aber für Meerschweinchen ist das nicht schön mitten im Familienleben zu sein und alle 2h von einem Menschen hochgehoben zu werden. Das ist purer Stress für die, sie wollen halt ihre Ruhe.

0
@LilyInstaGirl1

Ich habe dir nur zugestimmt. Die Fragestellerin sollte sich das merken.

1

Was möchtest Du wissen?