Meerschweinchen QUIETSCHT beim atmen und pump ganz stark. Keine Erkältung laut TA

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na irgendwas muss es ja haben - sonst würde es ja nicht pfeifen beim Einatmen. Vielleicht sind es auch nur Polypen , eine Lungenerkrankung ( ist es geröngt worden?) oder eine allergische Reaktion .

Hoffentlich entdeckt der TA heute was.

späte antwort aber naja... Das Meerschweinchen HAT artgenossen denn man hält sie nicht alleine normalerweise. Das sollte man nicht. Es hat eine Art Schanppbewegung gemacht und dadurch Luft im Bauch aufgebaut. Diese wurde operativ entfernt jedoch hat das Meerschweinchen sie wieder aufgebaut... Das Meerschweinchen musste eingeschläfert werden und das nur weil der erste TA nichts gemacht hat obwohl er von der Luft im Bauch wusste... Trotzdem danke für die Antwort

0

Hol dir ne zweite Meinung vom nem anderen ta!

Dein merri braucht unbedingt Artgenossen! Wo lebt er?

späte antwort aber naja... Das Meerschweinchen HAT artgenossen denn man hält sie nicht alleine normalerweise. Das sollte man nicht. Es hat eine Art Schanppbewegung gemacht und dadurch Luft im Bauch aufgebaut. Diese wurde operativ entfernt jedoch hat das Meerschweinchen sie wieder aufgebaut... Das Meerschweinchen musste eingeschläfert werden und das nur weil der erste TA nichts gemacht hat obwohl er von der Luft im Bauch wusste... Trotzdem danke für die Antwort

0

gar nix nur aufpassen das er genug frisches wasser hat immer

Was hat das Wasser mit Atemgeräuschen zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?